Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Neugierig-Tolerant-Weltoffen - Ein Wismar für ALLE

Kampagne gegen Rechts
© Pressestelle der Hansestadt Wismar 

Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Verbände und viele Initiativen in der Hansestadt Wismar treten mit ihrem Engagement für eine offene, demokratische und vielfältige Gesellschaft ein.

Sie zeigen Gesicht und legen ein Bekenntnis gegen jede Art von Gewalt, Extremismus und Ausländerfeindlichkeit ab. In vielen Veranstaltungen möchten die Veranstaltenden Sie informieren aber auch neugierig machen.
Seien Sie herzlich willkommen!

Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter https://www.facebook.com/NeugiergTolerantWeltoffen/

Logo Schabbell
31.10.2021, 19:00 Uhr
Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar "Schabbell", Schweinsbrücke 6/8
Gewalt Pandemie Michael © Tutmonde eV
01.11.2021 bis 30.11.2021
Ausstellung im Rahmen der Antigewalttage 2021 "Gewaltpandemie" - Arbeiten von Mädchen mit Migrations- und Fluchtgeschichte vom Verein Tutmonde e.V.
08.11.2021, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Stadtbibliothek Wismar, Ulmenstraße 15, Dachgeschoss
Zukunft 2030 und weiter? Ziel der Agenda ist ein weltweit menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und dabei gleichsam die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft zu bewahren. Input und Diskussion
27.11.2021, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Vortrag im Rahmen der Antigewalttage 2021 mit Elle Lehner (Sexualpädagogin)

 

 

Kontakt

Büro für Chancengleichheit
der Hansestadt Wismar
Postanschrift: Am Markt 1 (Postfach 1245, 23952 Wismar)
Hinter dem Rathaus 6
23966 Wismar
Karte anzeigen
Frau Petra Steffan
Postanschrift: Am Markt 1 (Postfach 1245, 23952 Wismar)
Hinter dem Rathaus 6
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-9032
Fax: 03841 251-9037
E-Mail