Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Urkundenbestellung

Sie können Urkunden zu unseren Öffnungszeiten persönlich beantragen. Bitte bringen Sie dazu Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

Um Ihnen Zeit und Wege zu sparen, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Urkunden zu bestellen.

Fügen Sie der Bestellung bitte einen Nachweis Ihrer Berechtigung zum Erhalt der Urkunde bei (Kopie des Personalausweises).

Urkundenbestellung im Standesamt

Urkundenbestellung

Für die Ausstellung einer Personenstandsurkunde nutzen Sie bitte das unten stehende Online-Formular.

Nach Übersendung der Anforderung wird Ihre Anforderung geprüft. Bei Fragen zu Ihrer Anforderung werden wir Sie nochmals kontaktieren. Die Angabe von Mail oder Telefonnummer ist hierfür wünschenswert.

Die Gebühr für die Ausstellung einer Urkunde bzw. einer beglaubigten Abschrift beträgt 15,00 Euro. Die Gebühr für jede weitere Ausfertigung beträgt 7,50 Euro.
Weitere Informationen zu den Gebühren finden Sie auf unserer Internetseite.

Hinweis: Die Bearbeitung erfolgt erst nach Eingang der Zahlung.

Kontaktdaten

Hiermit bitte ich um Ausstellung folgender Personenstandsurkunde(n):

Beglaubigte Abschrift aus dem





Ausstellung von





Heiratsurkunde

Betroffene Person (zutreffendes bitte ausfüllen):

Personalausweis oder Reisepass hochladen

*
Maximal 3 MB und nur Dateien im Format PDF, PNG, JPG erlaubt

Gebühren



Die Gebühren werden/wurden am   auf das Konto der Hansestadt Wismar unter dem Verwendungszweck: 00063002 + Name  eingezahlt.

Versand



Datenschutz:


 

Zahlungsempfänger:  Hansestadt Wismar, Bank: Sparkasse NWM, IBAN: DE 98 1405 1000 1000 0606 55, BIC: NOLADE21WIS,  Verwendungszweck: 00063002-Name

Hinweis: Die Bearbeitung erfolgt erst nach Eingang der Zahlung.

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Gebührenübersicht des Standesamtes

Geburt

Geburtsurkunde
15,00  
beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch 15,00  
   
Internationale Geburtsurkunde 15,00  
für jede zweite und weitere gleichzeitig beantragte Urkunde, die in einem Arbeitsgang hergestellt wird die Hälfte der jeweiligen Gebühr 

Heiraten (Anmeldung einer Eheschließung oder Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses)

wenn deutsches Recht zu beachten ist
80,00
wenn ausländisches Recht zu beachten ist  90,00 - 260
Beschaffung eines Ehefähigkeitszeugnisses für einen deutschen Staatsangehörigen eines Vertragsstaates, wenn dies im Rahmen zwischenstaatlicher vereinbarungen vorgesehen ist.
gebührenfrei
Beschaffung eines Ehefähigkeitszeugnisses für Ausländer 80,00
Heiratsurkunde   15,00
internationale Heiratsurkunde 15,00
für jede zweite und weitere gleichzeitig beantragte Urkunde, die in einem Arbeitsgang hergestellt wird die Hälfte der jeweiligen Gebühr

Weitere Gebühren

Eidesstattlichen Versicherung
35,00
Erklärung zur Namensführung 35,00
Bescheinigung über eine Namensänderung 15,00

 
Auskunft aus einem Personenstandsregister 15,00 bis 90,00
Suchen eines Eintrags, je nach Aufwand 20,00 bis 90,00

Sterbefall

Sterbeurkunde
 15,00
internationale Sterbeurkunde   15,00
für jede zweite und weitere gleichzeitig beantragte Urkunde, die in einem Arbeitsgang hergestellt wird
die Hälfte der jeweiligen Gebühr
Sobald der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde, übersenden wir Ihnen die angeforderten Dokumente.
Teilen Sie uns per E-Mail Ihre Anschrift mit und das Überweisungsdatum.