Hilfsnavigation
Hauptbild-Startseite © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Seiteninhalt

Der Grundstücks- bzw. Gebäudeeigentümer ist bei neu errichteten oder im Grundriss veränderten baulichen Anlagen verpflichtet, die Gebäudeeinmessung zum Nachweis im Liegenschaftskataster bei einer Vermessungsstelle in Auftrag zu geben und die Kosten zu tragen.