Hilfsnavigation
Seiteninhalt
  • Einzelfallabhängig, kann variieren.
  • Die Kosten für die Eheschließung richten sich nach dem jeweiligen Verwaltungsaufwand. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

In Mecklenburg-Vorpommern fallen folgende Kosten an:

  • Prüfung der Voraussetzungen bei der Anmeldung einer Eheschließung 65 Euro
  • wenn hierbei die Prüfung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen erforderlich wird, erhöht sich die Gebühr je nach Aufwand um 35 bis 120 Euro
  • Vornahme der Eheschließung vor einem anderen als dem für die Anmeldung zuständigen Standesamt 40 Euro
  • Vornahme der Eheschließung außerhalb der üblichen Dienstzeiten des Standesamtes 100 Euro
  • Auslagen sind in ihrer tatsächlichen Höhe zu erheben. Dies sind unter anderem Kosten für die Vergütung für einen hinzugezogenen Dolmetscher und die auf Wunsch der Eheschließenden veranlassten Aufwendungen für die Bereitstellung von Räumen außerhalb des Dienstsitzes einschließlich der Reisekosten.