Hilfsnavigation
Hauptbild-Startseite © Presse, Hansestadt Wismar
Seiteninhalt
  • Prüfung der Ehefähigkeit: 65 Euro
    • Dabei erhöht sich die Gebühr für jedes zu prüfende ausländische Recht je nach Aufwand um: 70 bis 220 Euro.
    • Dabei erhöht sich die Gebühr, wenn hierbei die Prüfung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen (Scheidung) erforderlich wird je nach Aufwand um: 35 bis 120 Euro.
  • Beschaffung eines Ehefähigkeitszeugnisses für Ausländer: 65 Euro
  • standesamtliche Trauung innerhalb der üblichen Dienstzeiten: gebührenfrei
  • standesamtliche Trauung außerhalb der üblichen Dienstzeiten: 100 Euro
  • standesamtliche Trauung vor einem anderen Standesamt in Mecklenburg-Vorpommern als dem Standesamt, bei dem die Eheschließung angemeldet wurde: 40 Euro

Hinweis: Weitere Kosten und Gebühren beim Standesamt oder bei Justizbehörden können entstehen (z. B. für die Anerkennung eines ausländischen Scheidungsurteils bei der Landesjustizverwaltung).

Hinweis: Weitere Kosten können beispielsweise entstehen, wenn die Eheschließung nicht in den Diensträumen am Amtssitz des Standesamts vorgenommen wird.