Hilfsnavigation
Seiteninhalt
06.07.2020

"1000 Augen" - 28 Jahre Fotoklasse Maron im Schabbell

Wismars Stadtgeschichtliches Museum Schabbell zeigt von Ende August an aktuelle Arbeiten der Fotoklasse Maron unter dem Titel "1000 Augen". Den Werken der 29 Studentinnen und Studenten gemein ist die neue Subjektivität.

Es gehe vor allem darum, die eigenen Betrachtungen sichtbar zu machen, erklärt Knut W. Maron, Fotokünstler und Professor für experimentelle Fotografie an der Hochschule Wismar. "Nicht pseudo-professionelle Imitation, sondern Befreiung von ewig-gestrigen Zerrbildern bietet die Möglichkeit, Neuland zu betreten."

Zu sehen ist die Ausstellung vom 28. August bis zum 04. Oktober 2020 im Schabbell. Eröffnet wird die Exposition am 28. August 2020 um 19.00 Uhr.

Quelle: Pressestelle der Hansestadt Wismar