Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2015/1160  

Betreff: Würdigung des Engagements der "Danzlüd ut Wismer"
Jährliche Durchführung des Straßentheaterfestes BoulevART
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser/-in:FÜR-WISMAR-Fraktion
Federführend:FÜR-WISMAR-Fraktion Bearbeiter/-in: FÜR-WISMAR-Fraktion, Fraktion
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Entscheidung
26.02.2015 
Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

1. Die Bürgerschaft dankt den Danzlüd ut Wismerund den CIOFF-Organisatoren für ihre langjährige Arbeit und bereitet eine Ehrung nach der Richtlinie der Hansestadt Wismar zur Vornahme von Ehrungen vor.

 

2. Der Bürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob ab 2016 das Straßentheaterfest BoulevART jährlich durchgeführt werden kann und mit welchen Kosten dieses Vorhaben verbunden wäre.

 


Begründung:

Bisher fanden das CIOFF-Festivals und das Straßentheaterfest BoulevART als bedeutsame kulturelle Großereignisse jährlich abwechselnd statt. Bedingt durch das Wegfallen des CIOFF-Festivals ergibt sich die Chance, das Straßentheaterfest BoulevART jährlich durchzuführen.

Neben dem Schwedenfest, den Hafentagen, den Heringstagen kann das BoulevART noch stärker als bisher zu einem touristischen Höhepunkt für Wismar werden, wenn es jährlich stattfindet.

 

 


Anlage/n:

- keine

 

Stammbaum:
VO/2015/1160   Würdigung des Engagements der "Danzlüd ut Wismer" Jährliche Durchführung des Straßentheaterfestes BoulevART   FÜR-WISMAR-Fraktion   Fraktionsantrag
VO/2015/1160-01   Jährliche Durchführung des Straßentheaterfestes BoulevART   13 AMT FÜR TOURISMUS UND KULTUR   Bericht/Antwort gem. KV M-V