Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2020/3398  

Betreff: Weiterentwicklung Couponheft wismarPLUS
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag aus der Politik öffentlich
Verfasser/-in:CDU-Fraktion
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Entscheidung
27.02.2020 
Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Verweisung in einen Ausschuss   
Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales
08.06.2020 
Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Wirtschaft und kommunale Betriebe Vorberatung
11.08.2020 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und kommunale Betriebe zur Kenntnis genommen   
Finanzausschuss Vorberatung
12.08.2020 
gemeinsame Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses zur Kenntnis genommen   

ALLRIS net Ratsinformation

Beschlussvorschlag:

Die Wismarer Bürgerschaft beauftragt den Bürgermeister mit der Überarbeitung des Couponheftes wismarPLUS.

Hierbei sind Gespräche mit Unternehmern, Hoteliers und Gemeinden des Umlandes zu führen, um Synergien zu erzielen. Die Vertriebsstruktur ist mit den Partnern zu überarbeiten. In regelmäßigen Abständen ist der Wirtschaftsausschuss über den Fortgang der Gespräche zu informieren.


 

ALLRIS net Ratsinformation

Begründung:

Das Couponheft wismarPLUS kann ein zusätzliches Element zur Steigerung der touristischen Attraktivität der Hansestadt Wismar sein.

Davon ist es bis dato jedoch weit entfernt. Im Mittel wurden im Jahr 400 Stück verkauft und die Quote der Einlösungen lässt darauf schließen, dass hauptsächlich Wismarer zu den Nutzern zählten. Es gibt eine Vielzahl von Beispielen in anderen touristisch geprägten Regionen, in denen die Attraktivität und Nutzung ähnlicher Produkte erheblich höher ist, als bisher in Wismar. Aufgrund der bisherigen Vertriebsstruktur erscheint es zweifelhaft, ob eine erhebliche Steigerung der Verkäufe erzielt werden könnte. Im Vordergrund dieses Couponheftes sollte nicht nur der mögliche kalkulatorische Gewinn stehen, sondern die Nutzung der touristischen Angebote der Stadt und der privaten Partner. Denkbar wäre bspw. eine kostenlose oder preislich einkalkulierte Weitergabe des Couponheftes an Hotelgäste ab einer gewissen Zahl von Übernachtungen, bzw. bei Buchung einer bestimmten Pauschale.


 

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:

 

Stammbaum:
VO/2020/3398   Weiterentwicklung Couponheft wismarPLUS   1 Büro der Bürgerschaft   Antrag aus der Politik öffentlich
VO/2020/3398-01   Weiterentwicklung Couponheft wismarPLUS   13 AMT FÜR TOURISMUS UND KULTUR   Bericht/Antwort gem. KV M-V