Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2020/3381  

Betreff: Neubau Feuerwache für Berufsfeuerwehr der Hansestadt Wismar
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser/-in:Rode, Burkhard
Beteiligt:I Bürgermeister   
 II Senator  
 III Senatorin  
 10 AMT FÜR ZENTRALE DIENSTE  
 10.6 Abt. Gebäudemanagement  
 20.1 Abt. Kämmerei  
 32.5 Abt. Brandschutz  
 60 BAUAMT  
 13 AMT FÜR TOURISMUS UND KULTUR  
 1 Büro der Bürgerschaft  
Beratungsfolge:
Bau- und Sanierungsausschuss zur Kenntnis
09.03.2020 
Sitzung des Bau- und Sanierungsausschusses ungeändert beschlossen   
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Entscheidung
Anlagen:
2020_01_26_Lageplan_BFw_BUNG  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

 

Die Bürgerschaft beschließt, dass der Neubau der Feuerwache für die Berufsfeuerwehr grundsätzlich auf einem Grundstück am Standort Poeler Str./ Lagerstraße erfolgt (sh. Anlage Lageplan).

Der geplante Neubau der Feuerwache wird im Maßnahmeplan des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes ergänzt.


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Der zurzeit genutzte Standort für die Berufsfeuerwehr in der Frischen Grube 13 entspricht nicht mehr den heutigen räumlichen und technischen Anforderungen einer feuerwehrtechnischen Nutzung. Begehungen durch die Fachkraft für Arbeitssicherheit und der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse ergaben, dass die Frische Grube 13 nicht mehr den gesetzlichen Vorschriften DIN 14092 und der DGUV 205-008 entspricht.

 

In der Vergangenheit wurden verschiedene Standorte untersucht. Sie kamen nicht in die engere Wahl, weil neben der guten Zugänglichkeit auch die zentrale Lage in der Stadt ein Hauptkriterium war. Der jetzt vorgeschlagene Standort erfüllt dieses Kriterium. Durch die vorgeschlagene Verlagerung der Berufsfeuerwehr könnten sich die Anfahrtzeiten zu den Einsätzen noch verkürzen.

 

Voraussetzung für die Umsetzung der Baumaßnahme ist ein Grundstückserwerb am vorgesehenen Standort.

Da es noch keine weitere Gebäude- und Außenanlagenplanung gibt, kann sich der Zuschnitt der im Lageplan dargestellten notwendigen Fläche noch ändern.

 

Die Maßnahme ist in der Finanzplanung der Investitionen für die Jahre 2022 bis 2024 vorgesehen.


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen (Alle Beträge in Euro):

 

Durch die Umsetzung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen voraussichtlich folgende finanzielle Auswirkungen auf den Haushalt:

 

 

Keine finanziellen Auswirkungen

X

Finanzielle Auswirkungen gem. Ziffern 1 - 3

 

1. Finanzielle Auswirkungen für das laufende Haushaltsjahr

Ergebnishaushalt

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Ertrag in Höhe von

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Aufwand in Höhe von

 

 

Finanzhaushalt

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Einzahlung in Höhe von

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Auszahlung in Höhe von

 

 

Deckung

 

 

Deckungsmittel stehen nicht zur Verfügung

 

Die Deckung ist/wird wie folgt gesichert

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Ertrag in Höhe von

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Aufwand in Höhe von

 

 

Erläuterungen zu den finanziellen Auswirkungen für das laufende Haushaltsjahr (bei Bedarf):

 

2. Finanzielle Auswirkungen für das Folgejahr / für Folgejahre

Ergebnishaushalt

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Ertrag in Höhe von

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Aufwand in Höhe von

 

 

Finanzhaushalt (Teilhaushalt 02)

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

 

11401.2331420/6816620

11401.2331420/6816620

Einzahlungen i. H. v.

2023:

2024:

 

525.000 €

1.050.000 €

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

 

11402.0290000/7851000 11401.0961000/7852200 11401.0961000/7852200

11401.0961000/7852200

Auszahlungen i. H. v.

2021:

2022:

2023:

2024:

 

260.000 €

100.000 €

841.700 €

1.683.300 €

 

Deckung

 

 

Deckungsmittel stehen nicht zur Verfügung

 

Die Deckung ist/wird wie folgt gesichert

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Ertrag in Höhe von

 

Produktkonto /Teilhaushalt:

 

Aufwand in Höhe von

 

 

Erläuterungen zu den finanziellen Auswirkungen für das Folgejahr/ für Folgejahre (bei Bedarf):

 

3. Investitionsprogramm

 

Die Maßnahme ist keine Investition

                  x

Die Maßnahme ist im Investitionsprogramm enthalten

 

Die Maßnahme ist eine neue Investition

 

4. Die Maßnahme ist:

                 x

neu

 

freiwillig

 

eine Erweiterung

 

Vorgeschrieben durch:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n: Lageplan
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2020_01_26_Lageplan_BFw_BUNG (4647 KB)      
Stammbaum:
VO/2020/3381   Neubau Feuerwache für Berufsfeuerwehr der Hansestadt Wismar   10.62 SG Hochbau   Beschlussvorlage öffentlich
    10.6 Abt. Gebäudemanagement   Dringlichkeitsvorlage nicht öffentlich
    10.6 Abt. Gebäudemanagement   Beschlussvorlage nicht öffentlich