Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - BA/2019/3078  

Betreff: Aktueller Stand der Hochschulentwicklung
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsanfrage
Verfasser:FÜR-WISMAR-Fraktion
Federführend:FÜR-WISMAR-Fraktion Bearbeiter/-in: FÜR-WISMAR-Fraktion, Fraktion
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Anfrage / Antwort / Bericht
25.04.2019 
Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar zur Kenntnis genommen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Ostsee-Zeitung berichtete vor Kurzem, dass die Hochschule Wismar als einzige der anderen Hochschulen (ehemals Fachhochschulen) des Landes mit einem Rückgang der Studierenden zu kämpfen hat. Dabei muss berücksichtigt werden, dass der Anteil der Fernstudierenden mittlerweile mehr als die Hälfte aller Studierenden ausmacht und hier Zuwächse zu verzeichnen sind.

 

Der Bürgermeister der Hansestadt Wismar ist Vorsitzender des Hochschulrates. Er hat daher nicht nur die positive Entwicklung der Stadt als Hochschulstandort, sondern auch die Entwicklung der Hochschule und deren Attraktivität für Studierende im Blick.

 

Fragen:

 

1. Welche Studienbereiche sind besonders vom Rückgang betroffen? Wie stellt sich der Rückgang in konkreten Zahlen bezogen auf Fakultäten und Studienbereiche dar?

 

2. Liegt eine erste Analyse der Gründe für den Rückgang der Studierenden vor?

 

3. Wird die Hansestadt Wismar in die Überlegungen einbezogen, wie die Attraktivität gesteigert werden kann?

 

4. Sieht die Hansestadt Wismar den Rückgang als Nachteil für die Stadtentwicklung an?

 

5. Gibt es Kontakte zu Studierenden/Studierendenvertretern, um über das Studentenleben in Wismar zu beraten und Verbesserungen auszuloten?

 

6. Gibt es schon konkrete Vorschläge seitens der Stadt, um Wismar für junge Menschen/Studierende interessanter zu machen?

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n: keine

 

Stammbaum:
BA/2019/3078   Aktueller Stand der Hochschulentwicklung   FÜR-WISMAR-Fraktion   Fraktionsanfrage
BA/2019/3078-01   Aktueller Stand der Hochschulentwicklung   I Bürgermeister   Bericht/Antwort gem. KV M-V