Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2019/3057  

Betreff: Umweltbewusstsein erhöhen - Plastikgeschirr und Plastikverpackungen durch umweltfreundliche Alternativen ersetzen
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser:Fraktion DIE LINKE.
Federführend:Fraktion DIE LINKE. Bearbeiter/-in: Fraktion DIE LINKE., Fraktion
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Entscheidung
25.04.2019 
Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar geändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Bürgermeister wird gebeten, bei städtischen Veranstaltungen und solchen, die in städtischen Gebäuden sowie auf städtischen Flächen stattfinden, die Nutzung von Plastikgeschirr und Plastikverpackungen künftig zu untersagen. Stattdessen sollen umweltfreundliche Alternativen zum Einsatz kommen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

Plastikmüll ist eins der größten, aktuellen Umweltprobleme. Gigantische Müllinseln in den Weltmeeren, Seevögel, Meeressäuger und Fische die mit vollem Bauch verhungern, Mikroplastik in der Nahrungskette…. Das sind nur einige Gründe, warum das einst so beliebte und immer noch allgegenwärtige Plastik in den letzten Jahren immer mehr in Verruf geraten ist.

 

Den eigenen Plastikkonsum zu reduzieren, macht vor allem dort Sinn, wo die produzierten Kunststoffe nur kurz in Gebrauch sind.

 

Wismar sollte dem Beispiel von Schwerin, Rostock und Warnemünde folgen, und die Nutzung von Plastikgeschirr und Plastikverpackungen bei städtischen Veranstaltungen untersagen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n: keine

 

Stammbaum:
VO/2019/3057   Umweltbewusstsein erhöhen - Plastikgeschirr und Plastikverpackungen durch umweltfreundliche Alternativen ersetzen   Fraktion DIE LINKE.   Fraktionsantrag
VO/2019/3057-01   Umweltbewusstsein erhöhen - Plastikgeschirr und Plastikverpackungen durch umweltfreundliche Alternativen ersetzen   13.2 Theater und Veranstaltungszentrale   Bericht/Antwort gem. KV M-V
VO/2019/3057-02   Umweltbewusstsein erhöhen - Plastikgeschirr und Plastikverpackungen durch umweltfreundliche Alternativen ersetzen   13.2 Theater und Veranstaltungszentrale   Bericht/Antwort gem. KV M-V