Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2014/0874  

Betreff: Einrichtung eines Depots für das Phantechnikum
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser/-in:SPD-Fraktion
Federführend:SPD-Fraktion Bearbeiter/-in: SPD-Fraktion, Fraktion
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Entscheidung
27.03.2014 
54. Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

 

Der Bürgermeister wird gebeten, Alternativen zur Nutzung eines Depots für das Phantechnikum zu untersuchen, so dass die alte Reithalle für die jetzige Nutzung erhalten bleibt.


Begründung:

 

Die jetzt in Erwägung gezogene Nutzung der Reithalle als Depot für das Phantechnikum würde die bisherige Durchführung beliebter Tanz-und anderer interessanter Veranstaltungen sowie die Nutzung für die Hanseschau ausschließen. Das wäre jedoch nicht im Interesse vieler Besucher bei diesen Veranstaltungen. Damit würde sich auch der gesamte Charakter der bisherigen Nutzung des Festplatzes verändern.

Zur Nutzung als Depot sollten sich andere kostengünstige Möglichkeiten in der Stadt finden lassen. Wir bitten, dieses im Zusammenhang mit der weiteren Entwicklung des Phantechnikums im Sinne dieses Antrages zu überprüfen.


Anlage/n:

- keine