Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - VO/2017/2136-01  

Betreff: Bushaltestelle Schiffbauerdamm
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser/-in:CDU-FraktionBezüglich:
VO/2017/2136
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Entscheidung
30.03.2017 
Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft appelliert an die Landrätin des Landkreises NWM und die Nahbus GmbH, die Einrichtung bzw. die Wiederaufnahme einer Bushaltestelle vor dem Haus der Gesundheit am Schiffbauerdamm in das Liniennetz des Landkreises zu prüfen.

Der Präsident der Bürgerschaft wird beauftragt, den Appell jeweils in einem Schreiben zu übermitteln.

 


Begründung:

Das Haus der Gesundheit am Schiffbauerdamm wird insbesondere von Seniorinnen und Senioren sowie von Bürgerinnen und Bürger mit körperlicher Einschränkung genutzt. Häufig sind diese Bevölkerungsgruppen auf die Nutzung des Busses angewiesen. Eine Haltestelle vor dem Sanitätshaus gibt es derzeit nicht mehr. Die nächsten Bushaltestellen sind per Fußweg in weiterer Entfernung. Im Haus der Gesundheit sind aktuell zahlreiche Ärzte und ein Sanitätshaus untergebracht. Für die Ansiedlung war eine intakte Busanbindung einer der ausschlaggebenden Gründe. Der Bedarf in der Bevölkerung scheint groß. Der Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales hat dem Antrag in seiner Sitzung am 6. März 2017 einstimmig zugestimmt.

 


Anlage/n: keine

 

Stammbaum:
VO/2017/2136   Bushaltestelle Schiffbauerdamm   CDU-Fraktion   Fraktionsantrag
VO/2017/2136-01   Bushaltestelle Schiffbauerdamm   CDU-Fraktion   Fraktionsantrag