Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - BA/2016/2068  

Betreff: Anfrage der FÜR-WISMAR-Fraktion, Sitzung der Bürgerschaft am 15.12.2016 - Tourismustag 2017
Status:öffentlichVorlage-Art:Bericht/Antwort gem. KV M-V
Verfasser/-in:FÜR-WISMAR-Fraktion
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Anfrage / Antwort / Bericht
15.12.2016 
Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar zur Kenntnis genommen   

Unsere Anfrage VO/2016/1737 vom 31.3.2016

 

Entsprechend unserem Prüfauftrag bitten wir den Bürgermeister der Bürgerschaft das Prüfergebnis mitzuteilen.

 

Fragen:

  1. Wird 2017 ein Tourismustag stattfinden?

 

  1. Für welche Zeit ist er geplant?

 

  1. Ist schon über Inhalte nachgedacht worden?

 

Begründung:

Der letzte Tourismustag war ein Erfolg. Es wurde beschlossen diese Veranstaltung zu wiederholen. Nun ist er schon einige Jahre her und es hat sich auch einiges in unserer Stadt verändert. Deshalb ist das nächste Jahr unserer Meinung der richtige Zeitpunkt über eine solche Veranstaltung nachzudenken.

 

Auch kommen in den nächsten Jahren noch einmal große Herausforderungen im Tourismus auf uns zu. Neue Ferienwohnungen auf der Hafenspitze, sollte das Tauchsportprojekt verwirklicht werden, wird das andere Gäste locken, wenn die MV Werften Großschiffe bauen, wird sicher wie in Papenburg (derzeit ca. 300.000 Besucher jährlich) ein reger Industrietourismus auf die Stadt zukommen. Dafür müssen wir gerüstet sein.

 


Anlage/n: keine

 

Stammbaum:
BA/2016/2068   Anfrage der FÜR-WISMAR-Fraktion, Sitzung der Bürgerschaft am 15.12.2016 - Tourismustag 2017   FÜR-WISMAR-Fraktion   Bericht/Antwort gem. KV M-V
BA/2016/2068-01   Antwort auf die Anfrage der FÜR-WISMAR-Fraktion, Sitzung der Bürgerschaft am 15.12.2016 - Tourismustag 2017   13.3 Tourismuszentrale   Bericht/Antwort gem. KV M-V