Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - BA/2016/1751-01  

Betreff: Beantwortung der Anfrage der CDU-Fraktion, Sitzung der Bürgerschaft am 28.04.2016 -

E-Mobilität - Ladestationen in der Hansestadt Wismar
Status:öffentlichVorlage-Art:Bericht/Antwort gem. KV M-V
Verfasser/-in:Udo WäschBezüglich:
BA/2016/1751
Beteiligt:I Bürgermeister   
 II Senator  
 60.2 Abt. Planung  
 1 Büro der Bürgerschaft  
Beratungsfolge:
Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Anfrage / Antwort / Bericht

Begründung:

 

1. Wie viele Möglichkeiten gibt es bisher in der Hansestadt Wismar, ein E-Automobil aufzuladen?

Es steht eine E-Ladestation in der Ladestraße beim Kundencenter der Stadtwerke Wismar.

    

2. Ist die Errichtung von Ladestationen für E-Automobile von Seiten der Hansestadt Wismar geplant? Falls nein, welche Gründe liegen hierfür vor?

 

Im Parkhaus Alter Hafen, dessen Baubeginn für dieses Jahr vorgesehen ist, wird ein Stellplatz mit einer

E-Ladestation ausgerüstet sein. Zusätzlich werden beim Bau des Parkhauses Alter Hafen und beim Bau des Parkplatzes Bahnhofsvorplatz weitere Stellplätze für den Betrieb mit einer E-Ladestation vorgerüstet.

    

3. Gibt es bereits privat Initiativen für Ladestationen?

 

Da die Errichtung von E-Ladestationen auf Privatgelände keiner Genehmigungspflicht unterliegt, ist nicht bekannt, inwieweit es private Initiativen gibt.

    

4. Wie kann die Hansestadt Wismar die Entwicklung der Nutzung von E-Automobilen unterstützen?

 

Die E-Ladestationen können in spezielle Listen im Internet eingetragen werden. Über die in Punkt 2 beschriebenen Installationen hinaus bestehen zur Zeit keine weiteren Planungen.   

 

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
BA/2016/1751   Anfrage der CDU-Fraktion, Sitzung der Bürgerschaft am 28.04.2016 - E-Mobilität - Ladestationen in der Hansestadt Wismar   CDU-Fraktion   Bericht/Antwort gem. KV M-V
BA/2016/1751-01   Beantwortung der Anfrage der CDU-Fraktion, Sitzung der Bürgerschaft am 28.04.2016 - E-Mobilität - Ladestationen in der Hansestadt Wismar   68 Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb   Bericht/Antwort gem. KV M-V