Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Neubau Sozial- und Umkleidetrakt am Kurt-Bürger-Stadion  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 11.7
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: zurückgezogen
Datum: Do, 15.12.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 20:36 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2016/2077 Neubau Sozial- und Umkleidetrakt am Kurt-Bürger-Stadion
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser/-in:CDU-Fraktion


Beschlussvorschlag:

  1. Die Bürgerschaft der Hansestadt Wismar fasst den grundsätzlichen Beschluss, dass der Bau eines neuen Sanitär- und Umkleidetraktes am Kurt-Bürger-Stadion erfolgen soll. Als Standort ist hier die Fläche zwischen Stadion und Nebenplätzen zu nutzen.

 

  1. Die Bürgerschaft beauftragt den Bürgermeister in diesem Zusammenhang,

a)       Verhandlungen mit dem FC Anker aufzunehmen, um mögliche Varianten zu besprechen, wie die Realisierung möglichst kurzfristig und kostengünstig erfolgen kann.

b)       gemeinsam mit dem Verein, mögliche Fördermittel für dieses Vorhaben zu prüfen und zu beantragen.

c)       den Verein bei der Antragstellung für Fördermittel beim Landessportbund zu unterstützen.

d)       die Nachnutzung des jetzigen Sanitär- und Umkleidetraktes vorzubereiten und der Bürgerschaft entsprechende Möglichkeiten aufzuzeigen.

 

 

Die Vorlage wurde zurückgezogen.