Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Transparenz bei Beschlüssen des Hauptausschusses  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 11.10
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: abgelehnt
Datum: Do, 30.06.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 21:40 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2016/1863 Transparenz bei Beschlüssen des Hauptausschusses
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser:FÜR-WISMAR-Fraktion
Federführend:FÜR-WISMAR-Fraktion Bearbeiter/-in: FÜR-WISMAR-Fraktion, Fraktion


Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft beschließt, die Tätigkeit des Hauptausschusses transparenter zu gestalten. Über die Tagesordnung und über gefasste Beschlüsse ist die Öffentlichkeit zu informieren.

 

 

Begründung: Herr Dr. Zielenkiewitz

 

Wortmeldung: Bürgermeister, Herr Beyer

 

Herr Dr. Zielenkiewitz, FÜR-WISMAR-Fraktion, stellt folgende Anfrage gemäß § 34 KV M-V.

Wie wird die Koordinierung der Ausschüsse durch den Hauptausschuss derzeit realisiert?

 

Der Bürgermeister, Herr Beyer, verweist auf eine schriftliche Beantwortung dieser Anfrage.

 

 

Die Vorlage kommt zur Abstimmung.


Abstimmungsergebnis:

abgelehnt