Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - 3. Änderungssatzung der Spielvergnügungssteuersatzung  

Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 11.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:15 - 20:20 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 28, Schulungsraum
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2015/1531 3. Änderungssatzung der Spielvergnügungssteuersatzung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser/-in:Rehme-Zingelmann, Alexander
Federführend:20.3 Abt. Kommunale Steuerangelegenheiten Beteiligt:I Bürgermeister
Bearbeiter/-in: Rehme-Zingelmann, Alexander  III Senatorin
   10 AMT FÜR ZENTRALE DIENSTE
   10.4 Abt. Informationstechnik (IT)
   1 Büro der Bürgerschaft


 

Beschlussvorschlag: Die Bürgerschaft beschließt die als Anlage 1 beigefügte 3. Änderungssatzung der Spielvergnügungssteuersatzung.

 

Herr Rehme-Zingelmann erläutert die wesentlichen Änderungen in der Vorlage.

 

Es gibt keine Wortmeldungen.

 

Herr Domke lässt die Mitglieder über die Vorlage abstimmen.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig beschlossen

 

Ja-Stimmen:9

Nein Stimmen:0

Enthaltungen:0