Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar  

Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 14.10.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:15 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 28, Schulungsraum
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2015/1476 Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser/-in:Mach, Uta
Federführend:40 AMT FÜR BILDUNG, JUGEND, SPORT UND FÖRDERANGELEGENHEITEN Beteiligt:10 AMT FÜR ZENTRALE DIENSTE
Bearbeiter/-in: Scheidt, Edelgard  20 AMT FÜR FINANZVERWALTUNG
   I Bürgermeister
   1 Büro der Bürgerschaft


 

Beschlussvorschlag:

Die in der Anlage beigefügte Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar wird beschlossen.

 

Herr Rickert führt in den Inhalt der Vorlage ein und übergibt sodann Frau Mach das Wort.

Diese erläutert die Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar.

 

Wortmeldungen:

Herr Rickert, Frau Mach, Herr Bojahr, Herr Fröhlich, Herr Jörss

 

Die Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar gilt für alle Nutzer (einschließlich Kinder).

 

 

Nunmehr lässt Herr Rickert die Ausschussmitglieder über die Vorlage abstimmen.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig beschlossen

 

Ja-Stimmen: 9

Nein Stimmen: 0

Enthaltungen: 0