Hilfsnavigation
Hauptbild-Startseite © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Seiteninhalt

Auszug - Bekanntgabe der in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 14
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 28.05.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 21:37 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar


Der 1. Stellvertreter des Präsidenten der Bürgerschaft, Herr Rakow, gibt die in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse bekannt.

 

 

Tagesordnungspunkt 13.1

Übertragung von Grundstücken der Hansestadt Wismar auf die Wohnungsbaugesellschaft mbH der Hansestadt Wismar im Zuge der Beendigung des Verwaltervertrages zum 31.12.2014

         beschlossen

 

 

Tagesordnungspunkt 13.2

Bestellung einer Gleichstellungsbeauftragten

         beschlossen

 

 

Tagesordnungspunkt 13.3

Bestellung einer Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes

         beschlossen

 

 

Tagesordnungspunkt 13.4

Verlängerung Pachtvertrag Markthalle im Alten Hafen ab 2016

         verwiesen in den Ausschuss für Wirtschaft und kommunale Betriebe und den Finanzausschuss

 

 

Tagesordnungspunkt 13.5

Vertragsgestaltung Obdachlosenunterkunft

         beschlossen

 

 

Tagesordnungspunkt 13.6

Bestellung eines Rechnungsprüfers

         beschlossen

 

 

Tagesordnungspunkt 13.7

Prüfung der Verwendung von Haushaltsmitteln für Gerichts- und Anwaltskosten in der Bürgerfraktion (i.L.) im Haushaltsjahr 2012

         abgelehnt

 

 

Tagesordnungspunkt 13.8

Verwendung von Fraktionsmitteln in der Bürgerfraktion im Haushaltsjahr 2013

         abgelehnt

 

 

Tagesordnungspunkt 13.9

Verwendung von Fraktionsmitteln in der Bürgerfraktion im Haushaltsjahr 2014

         abgelehnt