Hilfsnavigation
Hauptbild-Startseite © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Seiteninhalt

Auszug - Austritt aus Mitgliedschaften  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 11.4
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: Verweisung in einen Ausschuss
Datum: Do, 28.05.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 21:37 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2015/1322 Austritt aus Mitgliedschaften
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser:SPD-Fraktion
Federführend:SPD-Fraktion Bearbeiter/-in: SPD-Fraktion, Fraktion


Beschlussvorschlag:

Der Bürgermeister wird gebeten, im Rahmen der 1. Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes kritisch zu überprüfen, welche Mitgliedschaften seitens der Hansestadt Wismar gekündigt werden können. Wir schlagen folgende Mitgliedschaften zur Kündigung vor:

 

-               Verband Mecklenburgischer Ostseebäder e.V. (VMO)

                 Höhe des jährlichen Beitrages: 6.968,21

 

-              Creditreform M-V von der Decken KG

              Höhe des jährlichen Beitrages: 297.50

 

 

Frau Adam, SPD-Fraktion, stellt den Antrag auf Verweisung in den Verwaltungsausschuss.

 

Wortmeldung: Herr Dr. Zielenkiewitz

 

Herr Weinhold, CDU-Fraktion, stellt den Antrag auf Verweisung in den Ausschuss für Wirtschaft und kommunale Betriebe.

 

 

Es erfolgt die Abstimmung über die Verweisung in den Verwaltungsausschuss und den Ausschuss für Wirtschaft und kommunale Betriebe.

         beschlossen

 


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 ÄA_CDU_VO-2015-1322 (67 KB)