Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Protokoll über die vorhergehende Sitzung der Bürgerschaft vom 26.02.2015  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 7
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 26.03.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 20:48 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar


Protokoll der Sitzung der Bürgerschaft am 26. Februar 2015.

Der Präsident der Bürgerschaft, Herr Gundlack, teilt mit, dass die Frage von Herrn Brüggert nach § 34 KV M-V unter Tagesordnungspunkt 11.6, Seite 13 nicht sachgerecht aufgeführt wurde.

Niedergeschrieben ist hier:
"1. Wie viele Anträge wurden in den Jahren 2013 und 2014 gestellt?"

"2. Welche Einnahmen gab es in den Jahren aus den Schlüsselzuweisungen?"

 

Die Anfrage in der Sitzung wurde jedoch nicht allgemein, sondern in einer präzisierter Form gestellt und lautete:
"1. Wie viele Anträge wurden für die jeweiligen Teilbeträge der Umzugskostenbeihilfe (70 Euro/50 Euro/30 Euro) in den Jahren 2013 und 2014 gestellt?"

"2. Welche Einnahmen aus Schlüsselzuweisungen stehen den jeweils beantragten Teilbeträgen gegenüber?"

 

 

Der Präsident der Bürgerschaft, Herr Gundlack, fragt nach, ob es weitere Hinweise oder

Änderungswünsche gibt.

Das ist nicht der Fall.

 

 

Es erfolgt die Abstimmung über das modifizierte Protokoll.

         bestätigt