Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - 3. Anfrage - Vergabe der Konzession für die Durchführung von Stadtrundfahrten  

50. Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 10.3
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 28.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:26 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
BA/2013/0808 3. Anfrage
Vergabe der Konzession für die Durchführung von Stadtrundfahrten
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Bericht/Antwort gem. KV M-V
Verfasser/-in:FÜR-WISMAR-Fraktion
Federführend:FÜR-WISMAR-Fraktion Beteiligt:1 Büro der Bürgerschaft
Bearbeiter/-in: FÜR-WISMAR-Fraktion, Fraktion   


Gegenstand:

Vergabe der Konzession für die Durchführung von Stadtrundfahrten

 

Hintergrund:

In Wismar werden unterschiedliche Stadtrundfahrten von mehreren Unternehmen angeboten und auch von den Touristen in Anspruch genommen. Soweit bekannt, wurde mit einem Unternehmen ein mehrjähriger Kooperationsvertrag geschlossen. Auf der Homepage der Hansestadt wird nur auf diese Stadtrundfahrten hingewiesen und auch die Ticketbuchung in der Stadtinformation ist auf dieses Unternehmen beschränkt.

 

Fragen:

                   Aus welchem Grund hat die Hansestadt Wismar mit einem Unternehmen einen Exklusiv-Vertrag geschlossen?

                   Wie erfolgte die Ausschreibung bzw. das Interessenbekundungsverfahren?

                   Durch wen und nach welchen Kriterien wurde über die Konzessionsvergabe entschieden?

                   Wie lange läuft der bestehende Vertrag? Welche Planungen hat die Hansestadt Wismar für den Zeitpunkt des Auslaufens?

 

Der Bürgermeister, Herr Beyer, beantwortet die Anfrage.