Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Anforderungen an Haushaltsberatungen  

50. Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 9.3
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 28.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:26 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2013/0804 Anforderungen an Haushaltsberatungen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser/-in:FÜR-WISMAR-Fraktion
Federführend:FÜR-WISMAR-Fraktion Beteiligt:1 Büro der Bürgerschaft
Bearbeiter/-in: FÜR-WISMAR-Fraktion, Fraktion   


Beschlussvorschlag:

Der Bürgermeister wird aufgefordert, die zukünftigen Unterlagen zur Haushaltsberatung dahin gehend zu qualifizieren, dass immer Vergleichsdaten mitgeteilt werden sowie die zukünftigen Auswirkungen von Beschlüssen mit Haushaltsrelevanz für die Bürger, Gewerbetreibende und andere Betroffene erkennbarer werden.

 

Begründung: Herr Werner

 

Herr Werner bittet in der Begründung, erster Absatz, nach dem Wort Regionen – oft nicht – einzufügen.

 

Es erfolgt die Abstimmung zur Vorlage.

 


Abstimmungsergebnis:

         beschlossen

 

Ja-Stimmen: 17

Nein Stimmen: 15