Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Fraktionsmittel für Öffentlichkeitsarbeit der Bürgerschaft  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 11.4
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 17.12.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:21 Anlass: Sitzung
Raum: Schule, Rudolf-Tarnow-Grundschule
Ort: Tallinner Straße 1, 23970 Wismar
VO/2020/3751 Fraktionsmittel für Öffentlichkeitsarbeit der Bürgerschaft
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag aus der Politik öffentlich
Verfasser/-in:Fraktion FÜR-WISMAR-Forum / CDU-Fraktion

Herr Tom Brüggert, CDU-Fraktion, modifiziert als Einreicher die Vorlage:

Die Bürgerschaft beauftragt den Bürgermeister zu prüfen, wie im Haushaltsjahr 2021 Finanzmitteil für

 

1. die Umsetzung des Beschlusses zu Videoübertragungen von Bürgerschaftssitzungen und

 

2. die Nutzung einer Abstimmanlage für Bürgerschaftssitzungen eingesetzt werden können.

 

Beispielsweise könnten Fraktionsmittel aus dem Titel 11140 5691000 genutzt werden, die im Jahr 2020 nicht verausgabt wurden.

 

Wortmeldungen: Herr Beyer, Herr Krumpen, Herr Beyer

 

 


Beschluss:

Die Bürgerschaft beauftragt den Bürgermeister zu prüfen, wie im Haushaltsjahr 2021 Finanzmitteil für

 

1. die Umsetzung des Beschlusses zu Videoübertragungen von Bürgerschaftssitzungen und

 

2. die Nutzung einer Abstimmanlage für Bürgerschaftssitzungen eingesetzt werden können.

 

Beispielsweise könnten Fraktionsmittel aus dem Titel 11140 5691000 genutzt werden, die im Jahr 2020 nicht verausgabt wurden.

 

 


Abstimmungsergebnis:

- beschlossen