Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 09.06.2020  

Sitzung des Bau- und Sanierungsausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Bau- und Sanierungsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 10.08.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Zeughaussaal
Ort: Ulmenstraße 15, 23966 Wismar

Wortmeldungen:

Herr Kargel informiert über eine an ihn gerichtete Mail von Frau Schmidt-Blaahs vom 30.07.2020. Durch Frau Schmidt-Blaahs wird angezeigt, dass im Protokoll vom 09.06.2020 unter dem TOP „Sonstiges“ (Öffentlichkeitsveranstaltung HEVAG-Gelände) die Formulierung: 

 

„Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, nach 2 – 3 Wochen der öffentlichen Auslegung eine Öffentlichkeitsveranstaltung in einem Raum, unter freiem Himmel oder online für alle Bürgerinnen und Bürger durchzuführen“

 

falsch wiedergegeben wurde.

 

Frau Schmidt-Blaahs bittet um Veranlassung einer Korrektur des Protokolls und stellt somit folgenden Antrag:

 

„Die Verwaltung wird beauftragt, in der 2. oder 3. Woche der öffentlichen Auslegung eine Öffentlichkeitsveranstaltung in einem Raum, unter freiem Himmel oder online für alle Bürgerinnen und Bürger durchzuführen.“

 

 

Frau Runge nimmt ab 17:06 an der Sitzung des Ausschusses teil.

 

 

Herr Kargel weist nochmals darauf hin, dass der Ausschuss ein „beratender“ Ausschuss ist und somit nicht berechtigt ist, einen Beschluss zu fassen.

 

Wortmeldungen:  Herr Dr. Schubach, Herr Dr. Reimann, Herr Rakow, Herr Leja,

Frau Domschat-Jahnke,  

 

 

Weitere Wortmeldungen gibt es nicht. Herr Kargel lässt über den geänderten Antrag, der durch Frau Schmidt-Blaahs gestellt wurde, abstimmen. Er lautet wie folgt:

 

„Die Verwaltung wird beauftragt, in der 2. oder 3. Woche der öffentlichen Auslegung eine Öffentlichkeitsveranstaltung in einem Raum, unter freiem Himmel oder online für alle Bürgerinnen und Bürger durchzuführen.“

 

Herr Kargel lässt über den geänderten Antrag abstimmen:

 

Abstimmung:

 

Ja-Stimmen: 9

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0

 

Somit ist der Antrag von Frau Schmidt-Blaahs einstimmig bestätigt.

 

Im Weiteren kommt es zur Abstimmung des Protokolls vom 09.06.2020. Das Protokoll wird einstimmig bestätigt.

 

 


 


Abstimmungsergebnis:

bestätigt

 

Ja-Stimmen:9

 

Nein-Stimmen:0

 

Enthaltungen:0