Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Neubau Feuerwache für Berufsfeuerwehr der Hansestadt Wismar  

Sitzung des Bau- und Sanierungsausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Bau- und Sanierungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 09.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:25 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 234, Bürocenter
Ort: Kopenhagener Straße, 23966 Wismar
VO/2020/3381 Neubau Feuerwache für Berufsfeuerwehr der Hansestadt Wismar
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser/-in:Rode, Burkhard
Beteiligt:I Bürgermeister   
 II Senator  
 III Senatorin  
 10 AMT FÜR ZENTRALE DIENSTE  
 10.6 Abt. Gebäudemanagement  
 20.1 Abt. Kämmerei  
 32.5 Abt. Brandschutz  
 60 BAUAMT  
 13 AMT FÜR TOURISMUS UND KULTUR  
 1 Büro der Bürgerschaft  

Herr Bohacek begrüßt Frau Wurm und Herrn Rode von der Abt. Immobilienverwaltung.

 

Herr Berkhahn gibt eine kurze Erläuterung zum Neubau der Feuerwache für die Berufsfeuerwehr.

 

Wortmeldungen: Herr Dr. Reimann, Herr Dr. Schubach, Frau Runge, Frau Domschat-Jahnke, Herr Rode

 

Durch Frau Schmidt-Blaahs wird aufgrund des nach ihrer Ansicht unvollständigen Lageplanes (in der Anlage) beantragt, dass durch die Verwaltung eine neue Vorlage erarbeitet wird.

 

Weitere Wortmeldungen: Herr Helbig, Herr Dr. Reimann, Herr Dr. Schubach, Herr Berkhahn, Frau Wurm

 

Herr Bohacek lässt über den Antrag von Frau Schmidt-Blaahs abstimmen.

Der Antrag wird bei 4 Nein-Stimmen mehrheitlich abgelehnt.

 

Abstimmungsergebnis:

mehrheitlich abgelehnt

 

Ja-Stimmen:2

Nein-Stimmen:4

Enthaltungen:3

 

Weitere Wortmeldungen gibt es nicht.

 

Herr Bohacek lässt über die Vorlage abstimmen.

 

 


Beschluss:

 

Die Bürgerschaft beschließt, dass der Neubau der Feuerwache für die Berufsfeuerwehr grundsätzlich auf einem Grundstück am Standort Poeler Str./ Lagerstraße erfolgt (sh. Anlage Lageplan).

Der geplante Neubau der Feuerwache wird im Maßnahmeplan des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes ergänzt.


 

 


Abstimmungsergebnis:

mehrheitlich beschlossen

 

Ja-Stimmen:6

 

Nein-Stimmen:1

 

Enthaltungen:2