Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Bericht zum 30.09. des Haushaltsjahres 2019  

Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 13.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:15 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 28, Schulungsraum
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
BA/2019/3274 Bericht zum 30.09. des Haushaltsjahres 2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Bericht/Antwort gem. KV M-V
Verfasser/-in:1. Bansemer, Heike
2. Spierling, Justine
Beteiligt:I Bürgermeister   
 II Senator  
 III Senatorin  
 1 Büro der Bürgerschaft  
 01 Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle  
 10.4 Abt. Informationstechnik (IT)  
 10.6 Abt. Gebäudemanagement  
 13.2 Theater und Veranstaltungszentrale  
 13.21 Veranstaltungszentrale  
 13.22 Märkte  
 13.23 Theater  
 13.3 Tourismuszentrale  
 13.4 Museum / Altstadtausstellung  
 20.5 Abt. Beteiligungs- und Fördermittelmanagement  
 32.5 Abt. Brandschutz  
 40.2 Stadtbibliothek  
 40.6 Abt. Schule, Jugend und Förderangelegenheiten  
 60 BAUAMT  

Frau Spierling führt kurz in den Bericht ein.

 

Wortmeldungen: Herr Domke, Frau Bansemer, Frau Spierling, Herr Box

 

Gibt es Entschädigungen für die abgerissenen Garagen auf Flächen der HWI, Frau Bansemer ist der Meinung, dass es hier keine Entschädigungen für die Garagenbesitzer gibt.

 

Ziele und Kennzahlen wurden bestmöglich im Haushalt 2020/2021 angepasst.

 

Durch einen Fehler in der Finanzsoftware kam es im laufenden Haushaltsjahr zu Problemen bei der Einholung von ordnungsrechtlichen Erträgen sowie Mahn- und Säumnisgebühren. Frau Bansemer erläutert die Umstände dieses technischen Fehlers. Die HWI hat dadurch keine finanziellen Nachteile erlitten.