Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Nutzungskonzept für den Bürgerpark mit dem Haus des Gastes und der Reithalle insbesondere für Jugendliche  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 11.4
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 26.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:01 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2019/3209 Nutzungskonzept für den Bürgerpark mit dem Haus des Gastes und der Reithalle insbesondere für Jugendliche
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Verfasser/-in:FÜR-WISMAR-Fraktion

Herr Dr. Schröder, FÜR-WISMAR-Fraktion, modifiziert, als Einreicher, den Antrag:

Beschluss:

Der Bürgermeister wird beauftragt, zeitnah ein Nutzungskonzept für den Bürgerpark mit dem Haus des Gastes und der Reithalle zu erarbeiten. Die hierfür erforderlichen Kosten sind in der aktuellen Haushaltsplanung zu berücksichtigen und in dem Zeitraum 2020-2021 mit einzustellen.

 

Wortmeldungen: Bürgermeister, Herr Beyer; Herr Dr. Schröder

 

Herr Tiedke, SPD-Fraktion, stellt folgenden Änderungsantrag:

Der Bürgermeister wird beauftragt, im Rahmen der Umsetzung der Maßnahmen aus der 3. Fortschreibung des ISEK ein Nutzungskonzept für den Bürgerpark mit dem Haus des Gastes und der Reithalle zu erarbeiten.

 

 

Es erfolgt die Abstimmung über den Änderungsantrag der SPD-Fraktion.

- beschlossen

 

 

Der Änderungsantrag ersetzt somit den ursprünglichen Antrag.

 

 

 

 


Beschluss:

Der Bürgermeister wird beauftragt, im Rahmen der Umsetzung der Maßnahmen aus der 3. Fortschreibung des ISEK ein Nutzungskonzept für den Bürgerpark mit dem Haus des Gastes und der Reithalle zu erarbeiten.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

- beschlossen