Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Löschen der Facebookseite der Hansestadt Wismar zum 31. Oktober 2019  

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Wismar
TOP: Ö 10.1
Gremium: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 26.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:01 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 123, Bürgerschaftssaal im Rathaus
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2015/1488-02 Löschen der Facebookseite der Hansestadt Wismar zum 31. Oktober 2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser/-in:1. Buchmann, Nicole
2. Trunk, Marco
Bezüglich:
VO/2015/1488
Beteiligt:I Bürgermeister   
 1 Büro der Bürgerschaft  

Begründung: Bürgermeister, Herr Beyer

 

Herr Dr. Schubach, PIRATEN, stellt folgenden Ergänzungsantrag:

Über den Erfolg des PPush-Dienstes der Hansestadt Wismar wird der Bürgerschaft im Dezember 2020 schriftlich berichtet.

 

Wortmeldung: Bürgermeister, Herr Beyer

 

Herr Naumann, CDU-Fraktion, stellt folgenden Änderungsantrag:

Die Bürgerschaft beschließt, dass die Facebook-Seite der Hansestadt Wismar nicht vor dem 31. März 2020 gelöscht wird. In der März-Sitzung des Verwaltungsausschusses soll noch einmal eine eingehende Beratung unter Darstellung der verschiedenen Nutzerzahlen erfolgen.

 

Wortmeldungen: Herr Domke; Bürgermeister, Herr Beyer; Herr Tiedke

 

 

Es erfolgt die Abstimmung über den Änderungsantrag der CDU-Fraktion.

- beschlossen

 

Ja-Stimmen:   18

Nein-Stimmen: 16

Enthaltungen:     1

 

Der Änderungsantrag ersetzt somit den ursprünglichen Antrag sowie den Ergänzungsantrag.

 

 

 

 


Beschluss:

Die Bürgerschaft beschließt, dass die Facebook-Seite der Hansestadt Wismar nicht vor dem 31. März 2020 gelöscht wird. In der März-Sitzung des Verwaltungsausschusses soll noch einmal eine eingehende Beratung unter Darstellung der verschiedenen Nutzerzahlen erfolgen.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

- beschlossen