Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Bau der neuen Grundschule  

Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 13.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:15 - 19:38 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 28, Schulungsraum
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2018/2702-01 Bau der neuen Grundschule
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:1. Danigel-Ousaouri, Anja
2. Spierling, Justine
Bezüglich:
VO/2018/2702
Federführend:20.5 Abt. Beteiligungs- und Fördermittelmanagement Beteiligt:I Bürgermeister
Bearbeiter/-in: Danigel-Ousaouri, Anja  II Senator
   III Senatorin
   1 Büro der Bürgerschaft
   10.61 SG Gebäudeverwaltung/Hochbau
   20.1 Abt. Kämmerei
   40 AMT FÜR BILDUNG, JUGEND, SPORT UND FÖRDERANGELEGENHEITEN

Frau Spierling und Frau Wurm führen zur Vorlage aus und erläutern die Risiken. Mit der Rodung wurde begonnen, die Ausschreibungsergebnisse werden erwartet.

 

Wortmeldungen. Herr Bojahr, Herr Domke, Herr Jörss

 

- Bescheid SBZ liegt bis dato noch nicht vor, wird aber erwartet

- kreditfinanzierte Eigenmittel – Frau Spierling erläutert diese (Stadion)

 

Frau Bansemer erläutert die bisherigen Arbeiten am Stadion (Feldsanierung, Laufbahn, Sitzblöcke). Die Sanitär- und Umkleidegebäude sind noch ausstehend. Die Frage von Herrn Domke, inwiefern Sponsoren angesprochen wurden, beantwortet Frau Bansemer wie folgt: Die großen Firmen möchten kein Stadion übernehmen und sponsern bereits Sport- und Kulturvereine in der HWI. Die Sportvereine, z. B. der FC Anker, haben leider nicht die finanziellen Möglichkeiten, das Stadion zu übernehmen. Der letzte Antrag auf Sportförderung wurde leider abgelehnt.

Die Treppenanlage soll lt. Bericht der Verwaltung bis Ende 2019 saniert werden. Dies wird sich voraussichtlich verzögern. Gepräche mit dem Denkmalschutz laufen.

Herr Domke stellt abschließend fest – bei dem Bau der neuen Grundschule handelt es sich um eine Pflichtaufgabe, Frau Bansemer weist darauf hin, dass die Grundschüler bereits da sind. Es kommt zur Abstimmung:

 


Beschlussvorschlag:

  1. Die Bürgerschaft beschließt die geänderte Finanzierung für die Investitionsmaßnahme Neubau Grundschule.
  2. Es wird die überplanmäßige Bereitstellung der Mittel aus der Straßenbaumaßnahme „Bei der Klosterkirche/Turnerweg“ zu Gunsten des Vorhabens „Neubau Grundschule“ beschlossen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

beschlossen

 

Ja-Stimmen:

7

Nein Stimmen:

0

Enthaltungen:

2