Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Sportförderung 2018 hier: Erstattung des Erbbauzins für den Ostseeangelverband Wismar e.V.  

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales
TOP: Ö 10
Gremium: Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 03.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:30 - 17:52 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 120, Senatszimmer
Ort: Am Markt 1, 23966 Wismar
VO/2018/2916 Sportförderung 2018
hier: Erstattung des Erbbauzins für den Ostseeangelverband Wismar e.V.
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser/-in:Peters, Janina
Federführend:40.7 Abt. Sport Beteiligt:I Bürgermeister
Bearbeiter/-in: Peters, Janina  II Senator
   1 Büro der Bürgerschaft

Wortmeldungen: Frau Scheidt

 

Frau Scheidt informiert, dass Herr Leonhardt aus dienstlichen Gründen an der heutigen Sitzung nicht teilnehmen kann.

 

Frau Scheidt führt in die Vorlage ein.

In ihren Ausführungen benennt Frau Scheidt die Gründe der Antragstellung zum Erhalt einer Sportförderung. Im Vorfeld der Antragstellung wurden mit dem Verein einige Gespräche geführt.

Ein Hinweis erfolgt auf die bisherige Finanzierung. Bisher erfolgte eine Finanzierung auf der Grundlage von Bürgerschaftsbeschlüssen zur Erstattung von Erbbauzins. Eine weitere Finanzierung ist auf dieser Grundlage nicht möglich. Von Frau Scheidt erfolgen Informationen über das zustande kommen der Förderhöhe.

 

Es erfolgen keine weiteren Wortmeldungen.

 

Herr Prof. Winkler lässt über die Vorlage abstimmen.

 

 


Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales empfiehlt die Erstattung des Erbbauzinses an den Ostseeangelverband Wismar e.V. in Höhe von 1.800,00 €.
 

 


Abstimmungsergebnis:

- einstimmig beschlossen

 

Ja-Stimmen:

9

Nein Stimmen:

0

Enthaltungen:

0