Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales  

Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales
Gremium: Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales
Datum: Mo, 09.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:30 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: Zeughaussaal
Ort: Ulmenstraße 15, 23966 Wismar

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Begrüßung durch den Vorsitzenden    
Ö 2  
Eröffnung / Feststellung der Beschlussfähigkeit    
Ö 3  
Bestätigung der Tagesordnung    
Ö 4  
Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 19.03.2018
KSJBS/2018/073  
Ö 5  
Integrierte Sportentwicklungsplanung in der Hansestadt Wismar
Enthält Anlagen
BA/2018/2636  
Ö 6  
Festlegung der Schuleinzugsbereiche
VO/2018/2615  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

1. Für die Grundschulen der Hansestadt Wismar werden folgende Einzugsbereiche festgelegt:

 

Seeblick-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Gartenstadt

Fritz-Reuter-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Redentin

Grundschule am

Friedenshof:            Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Müggenburg

Neue Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Hoben

Rudolf-Tarnow-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Ostseeblick

 

2. Für die Regionalen Schulen der Hansestadt Wismar werden folgende Einzugsbereiche festgelegt:

 

Ostsee-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Müggenburg

Bertolt-Brecht-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Hoben

   
    GREMIUM: Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales    DATUM: Mo, 09.04.2018    TOP: Ö 6
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

 

Beschlussvorschlag:

1. Für die Grundschulen der Hansestadt Wismar werden folgende Einzugsbereiche festgelegt:

 

Seeblick-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Gartenstadt

Fritz-Reuter-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Redentin

Grundschule am

Friedenshof:            Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Müggenburg

Neue Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Hoben

Rudolf-Tarnow-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Ostseeblick

 

2. Für die Regionalen Schulen der Hansestadt Wismar werden folgende Einzugsbereiche festgelegt:

 

Ostsee-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Müggenburg

Bertolt-Brecht-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Hoben

 

Herr Fröhlich führt in die Vorlage ein.

Er benennt die gesetzliche Grundlage und die daraus resultierende Notwendigkeit zur Festlegung der Schuleinzugsgebiete. Die Beschlussfassung der Vorlage durch die Bürgerschaft soll die Grundlage für den Landkreis Nordwestmecklenburg zur Änderung der Schuleinzugsbereichssatzung sein. Ebenfalls soll damit die Auflage aus der Genehmigung der 1. Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung des Landkreises Nordwestmecklenburg erfüllt werden.

 

In den Wortmeldungen von Herrn Kothe, Herrn Box und Herrn Fuhrwerk erfolgen Nachfragen zu den Einzugsbereichen, der Erfahrungswerte aus den Stadtteilen, welche bei der Festlegung herausgenommen wurden und zur Gültigkeit des Gesetzes bzw. zur Struktur des neuen Gesetzes.

 

Die Beantwortung der Wortmeldungen erfolgt von der Verwaltung.

 

Abstimmungsergebnis:

einstimmig beschlossen

 

Ja-Stimmen:6

Nein-Stimmen:0

Enthaltungen: 1

 

   
    GREMIUM: Bürgerschaft der Hansestadt Wismar    DATUM: Do, 26.04.2018    TOP: Ö 10.5
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschlussvorschlag:

1. Für die Grundschulen der Hansestadt Wismar werden folgende Einzugsbereiche festgelegt:

 

Seeblick-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Gartenstadt

Fritz-Reuter-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Redentin

Grundschule am

Friedenshof:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Müggenburg

Neue Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Hoben

Rudolf-Tarnow-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Ostseeblick

 

2. Für die Regionalen Schulen der Hansestadt Wismar werden folgende Einzugsbereiche festgelegt:

 

Ostsee-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Müggenburg

Bertolt-Brecht-Schule:Stadtgebiet der Hansestadt Wismar außer Hoben

 

 

 

Die Vorlage kommt zur Abstimmung.

Abstimmungsergebnis:

- beschlossen

Ö 7  
Kulturförderung 2018 hier: Treff im Lindengarten e.V. Interkulturelles Kunstprojekt "Bunt und Offen"
Enthält Anlagen
VO/2018/2637  
Ö 8  
Förderung der Kinder- und Jugendarbeit (Projektförderung) 2018 hier: Kreisjugendring Nordwestmecklenburg e. V. Familienfest zum Kindertag
Enthält Anlagen
VO/2018/2639  
Ö 9  
Förderung der Kinder- und Jugendarbeit (Projektförderung) 2018 hier: Kreisjugendring Nordwestmecklenburg e. V. 9. Präventionswoche
Enthält Anlagen
VO/2018/2640  
Ö 10  
Bericht über die Förderung auf der Grundlage der Förderrichtlinie für die Bereiche Kultur, Jugend und Wohlfahrtspflege sowie den Bereich Sport im Jahr 2017
Enthält Anlagen
BA/2018/2588  
Ö 11  
Sonstiges