Hilfsnavigation
Seiteninhalt

KinderUni Wismar

Ohne Eis kein Eisbär? Gesellschaft für solidarische Entwicklungsarbeit M-V e.V. (GSE M-V e.V.) 1. Vorlesung: 15.00 - 15.45 Uhr 2. Vorlesung: 16.30 - 17.15 Uhr

25.02.2022
Hochschule Wismar, Campus, Haus 1, Hörsaal 101, Philipp-Müller-Straße

Seit vielen Jahren nimmt die Eisfläche der Arktis ab - als Folge davon werden die Jagdgründe der Eisbären immer kleiner. Wie leben die Eisbären und wie haben die äußeren Bedingungen Einfluss auf ihr Leben? In dieser Vorlesung wird sich mit der Thematik Klimawandel auseinandergesetzt und versucht, zusammen mit euch herauszufinden, was konkret für den Klimaschutz getan werden kann. Ihr erfahrt unter anderem, was Klima eigentlich ist, welches die Klimazonen der Erde sind und was der Treibhauseffekt ist und wie er wirkt.

Die Vorlesung ist in drei Module gegliedert:

(1) Grundlagen: was ist eigentlich Klina? Welches sind die Klimazonen der Erde? Wasist der Treibhauseffekt und wie wirkt er?
(2) Klimawandel am Beispiel der polaren Zone: Wie leben die Eisbären und wie haben die äußeren Bedingungen Einfluss auf ihr Leben?
(3) Folgen des Klimawandels: Was bewirkt der Klimawandel? Ist er zu stoppen? Was können wir tun?

Anmeldung:
Ansprechpartnerin: Silke Schröder, Telefon: 03841 753-7209, www.hs-wismar.de/kinderuni