Hilfsnavigation
Seiteninhalt

"Das grüne Gold" von Joakim Demmer

Weltweit wächst der massive kommerzielle Ansturm auf Ackerland - das neue grüne Gold. In seinem bewegenden Dokumentarfilm deckt Joakim Demmer die tragische Geschichte zum Thema lukrativer Landraub in Äthiopien auf.

26.11.2021
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Verein Lebensart e.V.
Kultur- und Wohnprojekt "TIKO"
Träger: LebensArt e.V.
Dr.-Leber-Straße 38
23966 Wismar
Karte anzeigen

Telefon: 03841 288219
E-Mail schreiben
http://www.tikozigalpa.org/
http://facebook.com/tikozigalpa
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Engagement Global
https://www.engagement-global.de/veranstaltung-detail/filmvorführung-ikw-2021-das-gruene-gold.html

In der Hoffnung auf große Exporteinnahmen verpachtet die äthiopische Regierung Millionen Hektar Land an ausländische Investoren. Der Traum vom Wohlstand hat jedoch seine Schattenseiten: Die größte Zwangsvertreibung der heutigen Zeit mit einer bösärtigen Spirale der Gewalt. Der Film zeigt, wie Entwicklungsgelder in Milliardenhöhe von Institutionen wie der Weltbank für diese Katastrophe mitverantworlich sind.

Professor Dr. Helmut Klüter wird "Das grüne Gold" im Tikozigalpa thematisch einführen und anschließend ein Publikumsgespräch führen. Helmut Klüter ist emeritierter Professor für Regionale Geografie mit Schwerpunkt auf Mecklenburg-Vorpommern am Institut für Geografie und Geologie der Universität Greifswald.

Anschließend an die Veranstaltung sind alle Gäste zu einem Fingerfoodbuffet eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei und wird unter 3-G-Bedingungen stattfinden. Bitte zeigen Sie ihren entsprechenden Nachweis am Eingang vor.

Um Anmeldung wird gebeten. Unter https://www.engagement-global.de/veranstaltung-detail/filmvorführung-ikw-2021-das-gruene-gold.html

Die Veranstaltung wird ermöglicht durch Engagement Global im Rahmen des Programms "Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland" mit Mitteln des BMZ. Sie findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Weltwechsel in Kooperation mit der Hansestadt Wismar und dem Tikozigalpa statt.

Weltwechsel ist die landesweite Veranstaltungsreihe zu globalen Themen in Mecklenburg-Vorpommern, die 2021 unter dem Motto "Gerechtigkeit - sozial global klimaneutral" steht und vom 5. bis 27. November 2021 in über 20 Orten in ganz Mecklenburg-Vorpommern stattfindet.

Engagement global gGmbH arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, unterstützt unter anderm zivilgesellschaftliches  und kommunales Engagement und möchte Menschen zu einer kritischen Auseinandersetzung mit globalen Entwicklungen motivieren und zu eigenem Engagement für eine nachhaltige Entwicklung ermutigen.

Das Tikozigalpa ist ein gemeinnütziges und unabhängiges Kulturprojekt in einer alten Villa am Altstadtrand der Hansestadt Wismar, das einen bedeutenden Beitrag zum kulturellen und politischen Leben der Stadt und Region leistet und für diese Veranstaltung seinen großen Saal und das kleine Café öffnet.