Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Sehenswerte Altstadt

111_Alter Schwede am Marktplatz © Hansestadt Wismar Hanjo Volster © Nichtkommerzielle, sonst uneingeschränkte Nutzung HWI. Presse Wismar
An der Ostseite des Marktplatzes steht eines der ältesten Bürgerhäuser der Stadt. Die Backsteinfassade des um 1380 erbauten Hauses gehört zu den wertvollsten und ... weiterlesen
049_Archidiakonat im Gothischen Viertel © Volster & Presse HWI © Volster & Presse HWI
Ein prächtiges Beispiel norddeutscher Backsteingotik ist das ehemalige Wohnhaus und Verwaltungsgebäude des Archidiakons, Stellvertreter des Bischofs in der Kirche des Mittelalters. Von ... weiterlesen
019_Fürstenhof, Altes Haus und Garten © Volster & Presse Wismar © Volster & Presse HWI
In unmittelbarer Nachbarschaft von St. Georgen wurde der Fürstenhof als Sommerresidenz der mecklenburgischen Herzöge in Wismar in zwei Bauabschnitten errichtet. Seine jetzige Gestalt setzt ... weiterlesen
073_Karstadt Stammhaus © Volster & Presse HWI © Volster & Presse HWI
Die Krämerstraße zählte bereits im Mittelalter zu den drei großen Hauptstraßen der Hansestadt und ist seit der Stadtgründung eine Geschäftsstraße gewesen. Auch das ... weiterlesen
025_Herbstlicher Lindengarten © Volster & Presse Wismar © Volster & Presse HWI
Die denkmalgeschützte Parkanlage entstand 1815 auf dem Gebiet der ehemaligen schwedischen Zitadelle. Sie war Teil einer der größten Befestigungsanlagen Europas, welche ... weiterlesen
113_Marktplatzensemble mit Wasserkunst © Hansestadt Wismar Hanjo Volster © Nichtkommerzielle, sonst uneingeschränkte Nutzung HWI. Presse Wismar
Der Wismarer Marktplatz gehört mit seiner Fläche von 10.000 Quadratmetern zu den größten Marktplätzen in Norddeutschland. Rund um den Platz stehen historische Bauwerke. Das ... weiterlesen
027_Historische Wanddarstellung im Rathauskeller © Volster & Presse Wismar © Volster & Presse HWI
Im Rathauskeller befindet sich die ständige Ausstellung „Wismar - Bilder einer Stadt“. Hier erfährt man Interessantes zur Stadtgeschichte. (Öffnungszeiten Dienstag-Samstag 10-16 Uhr, Tel.: ... weiterlesen
Welt-Erbe-Haus, Aktionstisch © DOMUSimages - Alexander Rudolph © DOMUSimages - Alexander Rudolph
Seit 2002 gehören die Altstädte von Stralsund und Wismar zum Welterbe der UNESCO. Beide Städte repräsentieren idealtypisch entwickelte Stadtanlagen aus der ... weiterlesen
Wasserkunst auf dem Marktplatz in Wismar (c) Anibal Trejo © Anibal Trejo
Die Wasserkunst, ein pavillonartiges, freistehendes Gebäude direkt auf dem Marktplatz in Wismar, gilt als Wahrzeichen der Hansestadt. Das aufwendige Bauwerk wurde von ... weiterlesen
Zeughaus  © Volster & Presse HWI  © Volster & Presse HWI
Heute Sitz der Stadtbibliothek beherbergte das Zeughaus zur Schwedenzeit das Waffenarsenal der in Wismar stationierten schwedischen Garnison. Ausgelöst durch ein heftiges Gewitter ... weiterlesen
069_Restaurant Zum Weinberg  © Pagels & Presse HWI © Pagels & Presse HWI
Das Gebäude „Zum Weinberg“ im Herzen der Altstadt wurde 1355 als Brauhaus im Stil der Backsteingotik errichtet. Besonders sehenswert ist die Diele des ... weiterlesen

Zimmerbuchung

http://web4.deskline.net/wismar/de/accommodation/search
© Pixabay 

Übernachten im Sleeperoo

Kalender Widget

Kontakt

Tourist-Information Wismar
Lübsche Straße 23 a
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 19433
Telefon: 03841 22529-121 (Stadtführung)
Telefon: 03841 22529-123 (Zimmervermittlung)
Fax: 03841 22529-128
E-Mail oder Kontaktformular

WismarPLUS 2019

wismarPLUS allgemein

Öffnungszeiten

Die Tourismuszentrale ist rund um das Jahr täglich für Sie geöffnet.

April bis September
täglich
09.00 - 17.00 Uhr

Oktober bis März
täglich
10.00 - 16.00 Uhr

Änderungen vorbehalten, siehe Aushang Tourist-Information