Hilfsnavigation
Seiteninhalt
13.01.2021

Wunschkennzeichen, online zu KfZ-Zulassung und Bewohnerparkausweis

Das Geburtsjahr des Kindes oder das Jahr der Hochzeit?! Wunschkennzeichen sind beliebt. Von nun an können Bürgerinnen und Bürger diese online reservieren für eine Gebühr von 10,20 Euro. Neben dem Wunschkennzeichen können auch Serienkennzeichen reserviert werden - die Gebühr dort beträgt 2,60 Euro. Eine solche Reservierung besteht für 90 Tage.

Darüber hinaus besteht auf wismar.de die Möglichkeit, Fahrzeuge über die "internetbasierte KfZ-Zulassung" online zuzulassen.
Voraussetzungen dafür:

  • Kfz-Kennzeichen mit Stempelplaketten mit verdeckten Sicherheitscodes
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II mit verdecktem Sicherheitscode
  • Neuer Personalausweis (nPA) oder elektronischer Aufenthaltstitel (eAT) mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID) sowie ein vorgesehenes Kartenlesegerät oder ein Smartphone mit kostenloser "AusweisApp2" (www.ausweisapp.bund.de)

Weitere Informationen finden Sie zu internetbasierter Fahrzeugzulassung hier

Auch für das Beantragen eines Bewohnerparkausweises ist kein Gang ins BürgerServiceCenter oder ins Ordnungsamt nötig. Dieser kann online beantragt werden. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, denen es möglich ist, das online Beantragen zu nutzen.

Quelle: Pressestelle der Hansestadt Wismar