Hilfsnavigation
Seiteninhalt
10.04.2019

Spielplatz "Leuchtturm" in Wendorf eröffnet

Vom Leuchtturm auf die Wismarbucht träumen - von heute an können Kinder die neue Spielplatzwelt im neuen Wohngebiet in Wendorf erobern. Maltafel, Hängebrücke, Balancierstrecke, Matschtisch sind nur einige Spielgeräte, die die Landesgrunderwerb Mecklenburg-Vorpommern GmbH (LGE MV) dort mit Blick auf die Wismarbucht errichtet hat.

Der Spielplatz befindet sich am hinteren Zipfel des neuen Wohngebietes direkt am Seebad-Wäldchen und ist über einen Pfad im Seebad-Wäldchen oder über die Fußwege im Wohngebiet zu erreichen. Auf einer Fläche von insgesamt rund 500 Quadratmetern können die Mädchen und Jungen toben, klettern, buddeln oder rutschen, während Eltern oder Großeltern ein Plätzchen auf den Bänken finden und dem Rascheln des Strandhafers lauschen können.

Die LGE investierte in den Spielplatz "Leuchtturm" rund 110.000 Euro.

Spielplatz Leuchtturm in Seebad-Wendorf


© Pressestelle der Hansestadt Wismar

Quelle: Pressestelle der Hansestadt Wismar