Hilfsnavigation
Seiteninhalt
06.07.2022

Turmbekrönung von St. Nikolai abgenommen

Seit Februar 2022 laufen die Sanierungsarbeiten am Turm von St. Nikolai. Die Außenfassade wird restauriert und das Kupferdach erneuert. Ein besonderer Höhepunkt für alle am Bau Beteiligten, für die Kirchengemeinde und die Hansestadt Wismar war die Abnahme der Turmbekrönung, die in 70 Metern Höhe als Dachreiter den First des Turmes ziert. Die sigenannten Dachreiterkugeln wurden am 6. Juli 2022 abgenommen. In den beiden großen Kupfer-Kugeln befanden sich Zeitkapseln, die Dokumente beherbergen, unter anderem war eine Urkunde enthalten. Diese geht zusammen mit den anderen Fundstücken ins Stadtarchiv. Nach der Restaurieruhng der Kugeln werden diese wieder auf dem Dach von St. Nikolai angebracht - dabei dürfen Zeitkapseln, die unseren Nachfahren etwas über die aktuelle Zeit erzählen, natürlich nicht fehlen.

Quelle: Amt für Zentrale Dienste / Öffentluichkeitsab