Hilfsnavigation
Seiteninhalt
29.04.2021

Neue Gemeinschaftsanlage für anonyme Urnenbeisetzungen ab 1. Mai 2021 auf dem Wismarer Friedhof

Ab dem 1. Mai 2021 werden anonyme Urnenbeisetzungen auf dem Ostfriedhof stattfinden. Die bisherige Anlage auf dem Westfriedhof aus dem Jahr 1987 wird fortan nicht mehr belegt.

Die neue Gemeinschaftsanlage für anonyme Urnenbeisetzungen befindet sich im Grabfeld D und wurde in die ehemalige Grabfeldstruktur integriert. Zwei halbrunde Plätze fassen die Grabflächen ein: auf einem befinden sich vier Bänke, die zum Verweilen einladen - auf der anderen Fläche, an einem aufgearbeiteten alten Stein können Blumen abgelegt werden. Eine Wasserstelle wird bald in der Nähe der Gemeinschaftsanlage errichtet.

An Urnenbeisetzungen in diesem Gemeinschaftsgrab können Angehörige generell nicht teilnehmen.

Bei Interesse an weiteren pflegefreien Grabmodellen wenden Sie gern an die Friedhofsverwaltung oder klicken Sie auf www.wismar.de/friedhof/grabmodelle.

Für den Transport von Materialien und Utensilien stehen fortan am Eingang Wiesenweg sowie auf dem Westfriedhof jeweils zwei Handwagen zur Verfügung. Diese können gegen einen 2-Euro-Pfand von der Station gelöst und benutzt werden.

Quelle: Friedhofsverwaltung der Hansestadt Wismar

Kontakt

Friedhofsverwaltung
Wiesenweg 69 b
23970 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 283227
Fax: 03841 2250873
E-Mail oder Kontaktformular
www.wismar.de/friedhof

Öffnungszeiten

der Friedhofs­verwaltung
Montag:
08:30 - 12:00 Uhr
Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr*
Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr
* Donnerstags sind individuelle Termine möglich.

Aufzug vorhanden: Nein
Rollstuhlgerecht: Nein

Tore des Friedhofes

April bis September
07:00 - 21:00 Uhr
Oktober bis März
08:00 - 18:00 Uhr