Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Dienstleistungen A-Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Einrichtung einer Haltverbotszone

Allgemeine Informationen

Zur Durchführung eines Möbelumzuges oder zur Anlieferung von größeren Gegenständen kann es notwendig sein, vor dem Ort der Anlieferung eine Haltverbotszone einzurichten. Zur Beantragung verwenden Sie bitte diesen Antrag:


Antrag zur Genehmigung zum Einrichten einer Haltverbotszone gemäß § 45 Abs. 1 Nr. 5 StVO (PDF, 32 kB)

Diesen Antrag können Sie per E-Mail einreichen: DBull@wismar.de

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Einrichtung einer Haltverbotszone:

Die Haltverbotszone (Aufstellung der Haltverbotzeichen mit den entsprechenden Zusatzzeichen) muss mindestens 4 Tage (96 Stunden) vor dem Umzugstermin von Ihnen oder einem von Ihnen beauftragten Unternehmen eingerichtet werden.

Die Durchsetzung der Haltverbotzone obliegt ebenfalls Ihnen. Details zur Einrichtung der Haltverbotszone entnehmen Sie dann bitte aus den Auflagen und Anlagen der Genehmigung zum Einrichten einer Haltverbotszone die wir Ihnen dann zusenden.

Zuständig

Verkehrsaufsicht
Scheuerstraße 2
23966 Wismar
Karte anzeigen
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Frau Detta Bull
Scheuerstraße 2
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-3236
Fax: 03841 251-777-3236
E-Mail