Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Ausbildungsstellen bei der Stadtverwaltung

Deine Ausbildung! Dein Wismar! Deine Zukunft!

Du suchst einen Ausbildungsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Ausbildungsinhalten? Am besten dort, wo andere Urlaub machen?
Du bist motiviert und voller Tatendrang? Du magst den Umgang mit Menschen und das norddeutsche, hanseatische Flair?
Du möchtest aktiv mitgestalten und Dich als Nachwuchskraft mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten qualifizieren?

Dann suchen wir genau Dich!

  • vielseitige, anspruchsvolle und gemeinnützige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst,
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Work-Life-Balance),
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr,
  • eine attraktive Vergütung/Besoldung und Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld),
  • Lernmittelzuschuss, Reise- und Fahrkostenerstattung, Abschlussprämie
  • TEAMWORK wird bei uns großgeschrieben
  • Gesundheitsmanagement und Teamtage
  • garantierte Übernahme für 2 Jahre in Vollzeit bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung/des Studiums mit Perspektive auf ein folgendes unbefristetes Arbeits-/Beamtenverhältnis
  • Jugend- und Ausbildungsvertretung.


Bewirb Dich JETZT!
Ergreife Deine Chance für eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der Hansestadt Wismar und gestalte Deine Zukunft!

Auszubildende/r für den Beruf Altenpflegerin/Altenpfleger »

Kontakt

Abt. Personal, Organisation und Digitalisierung
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1020
Fax: 03841 251-1002
Frau Jana Wellnitz
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-1022
E-Mail

Hinweise

Die Ausschreibungen der Ausbildungsberufe werden im Juni / Juli des laufenden Kalenderjahres unter www.wismar.de, www.interamt.de, www.arbeitsagentur.de, im Stadtanzeiger und im Nordwestblick veröffentlicht.

Die Hansestadt Wismar kann deine Bewerbung nur berücksichtigen, wenn eine vorangegangene öffentliche Stellenausschreibung erfolgt ist. Aus diesem Grund werden Initiativbewerbungen grundsätzlich nicht berücksichtigt.

Lass dich nicht entmutigen und denke an Juni / Juli!