Hilfsnavigation
Hauptbild-Startseite © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Seiteninhalt

Russische Romanzen nach Gedichten von Heine und Goethe

Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen. Ein poetisch-musikalischer Nachmittag mit der Sopranistin Emila Andreyko. Am Klavier begleitet Eugenia Keisermann.

20.09.2019
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wohnungsbaugesellschaft, Juri-Gagarin-Ring 55, Irina Luft

Kontakt

Büro für Chancengleichheit
der Hansestadt Wismar
Postfach 1245
23952 Wismar
Karte anzeigen
Gleichstellungsbeauftragte
der Hansestadt Wismar
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-9032
Fax: 03841 251-9037
E-Mail oder Kontaktformular