Hilfsnavigation
Hauptbild-Startseite © Pressestelle der Hansestadt Wismar
Seiteninhalt

Veranstaltungen

Veranstaltungen als PDF

16 Veranstaltungen in der Rubrik "Gleichstellung"

02.09.2019 bis 15.09.2019
Gerichtslaube, Rathaus
Wanderausstellung mit Beispielen gelingender Integration im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2019
NeubürgerStammtisch am 2. September 2019, 18.00 Uhr in der Gerichtslaube
IKW 2019
06.09.2019, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ökumenischer Kirchenladen, Kapitänspromenade 29
Unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen" finden in diesem Jahr deutschlandweit die Interkulturellen Wochen statt.
Sie sind herzlich eingeladen.
Styx
10.09.2019, 19:00 Uhr
Filmbüro MV, Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53
Wolfgang Fischers Drama STYX mit Susanne Wollf erzählt auf eindringlichste Art von einer starken Frau, die allein auf hoher See einem kenternden Boot mit Flüchtenden begegnet - und nun die schwierigste Entscheidung ihres Lebens treffen muss.
11.09.2019, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Hebammenpraxis Familienbande, Lübsche Straße 39
Kostenfreier Informationsabend zu den Themen:
°Wege vor und nach der Geburt
°finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten
°sozialrechtliche Regelungen
14.09.2019, 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Zeughaus, Stadtbibliothek Wismar, Ulmenstraße 15
Fachtag mit Ursula Schele (PETZE-Institut für Gewaltprävention Kiel)
für Eltern, Pflegeeltern, Großeltern, Erzieher, Lehrer, Sozialpädagogen
18.09.2019, 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Hansestadt Lübeck
Studienaustausch Frauen der Partnerstädte Lübeck und Wismar
20.09.2019, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ein poetisch-musikalischer Nachmittag mit der Sopranistin Emila Andreyko. Am Klavier begleitet Eugenia Keisermann.
Enyp Guitar Duo
21.09.2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Schloss Bothmer
Im Rahmen der Interkulturellen Wochen ein Konzert mit dem Enyp Guitar Duo im Schloss Bothmer.
23.09.2019, 19:00 Uhr
Filmbüro Wismar, Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53
Im Dokumentarfilm "Conco Calling" folgt Regisseur Stephan Hilpert drei Entwicklungshelfern in den Kongo. Statt das Land und die Hilfsprojekte zu beschreiben, erzählt er von den ganz privaten Problemen und Erlebnissen seiner Protagonisten.
ISBl.Herde
26.09.2019 bis 27.09.2019
Marktplatz, Wismar
Ein europaweites Kunstprojekt für friedliches Miteinander, Toleranz und Wir-Gefühl
2019_IKW_mehrsprachig_Hochformat_1200x1400px
27.09.2019, 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Anlässlich des Tages möchten wir an die Bedeutung der Menschenrechte erinnern und singen gemeinsam aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
30.09.2019, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar
Im Fokus stehen mehrsprachige Kinderbücher zum Thema "Flucht und Willkommen heißen"
13.11.2019, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Kostenfreier Informationsabend zu den Themen:
°Wege vor und nach der Geburt
°finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten
°sozialrechtliche Beratung
22.11.2019, 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Treff im Lindengarten
Im Rahmen der Antigewaltwoche 2019 liest Heike Rittel aus dem Buch "Lasst uns reden: Frauenprotokolle aus der Colonia Dignidad
30.11.2019, 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Kontakte knüpfen, nette Frauen kennenlernen, sich vernetzen und gegenseitig stärken sowie einen schönen Vormittag verbringen.
11.02.2020, 18:00 Uhr
Treff im Lindengarten, Bauhofstraße 17
"1001 Wahrheit - Liebe in Zeiten der Revolution - als Deutsche in der wundersamen Kultur des Iran"
Seite: 1

Kontakt

Büro für Chancengleichheit
der Hansestadt Wismar
Postfach 1245
23952 Wismar
Karte anzeigen
Gleichstellungsbeauftragte
der Hansestadt Wismar
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-9032
Fax: 03841 251-9037
E-Mail oder Kontaktformular