Hilfsnavigation
Seiteninhalt
15.09.2020

Integration? Nimm`s mit Humor!

Comedy-Abend im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020

Gemeinsames Lachen über die Besonderheiten der eigenen Kultur, eingefahrene Stereotypen oder über sich selbst – das baut Brücken. Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 lädt die Diakonie Mecklenburg-Vorpommern zu einem Comedy-Abend in das Theater Wismar ein. Der erfolgreiche Youtuber Allaa Faham liest aus seinem Buch „Eingedeutscht“ und gibt „schräge“ Geschichten seiner Integration und die seines Co-Autors Abdul Abbasi zum Besten. Der Eintritt ist frei.
Nur mit Kartenvorbestellung unter 03841 326040

26. September 2020 um 19:30 Uhr
Theater der Hansestadt Wismar

Abdul Abbasi und Allaa Faham sind mit mehr als 100.000 Followern auf Facebook und Millionen Youtube-Views Stars der digitalen Netzwerke. Mit ihrem Kanal „German LifeStyle“ wollten sie zunächst syrischen Landsleuten die Tücken des deutschen Alltags näherbringen: Wie vereinbart man korrekt einen Termin? Wer bezahlt nach dem gemeinsamen Essen die Rechnung? Wie spricht man die Katze in der WG richtig an? Doch Integration ist keine Einbahnstraße und Humor immer noch der bester Brückenbauer. Lachen wir gemeinsam über uns!

Allaa Faham wurde 1997 in Idlib/Syrien geboren und studiert Regenerative Energien in Hamburg. Abdul Abbasi wurde 1994 in den Vereinigten Arabischen Emiraten geboren, kommt aus Aleppo/Syrien und studiert Zahnmedizin in Göttingen. Mehr unter www.facebook.com/glsgermanlifestyle

Quelle: Kompetenzzentrum Diakonie interkulturell und weltweit Interkulturelle Bildungsarbeit

Kontakt

Büro für Chancengleichheit
der Hansestadt Wismar
Postfach 1245
23952 Wismar
Karte anzeigen
Gleichstellungsbeauftragte
der Hansestadt Wismar
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-9032
E-Mail oder Kontaktformular

Wir brechen das Schweigen