Hilfsnavigation
Seiteninhalt
03.09.2021

Landkreis NWM auf Stufe "gelb" - Testerfordernisse in Innenbereichen

Der Landkreis NWM informiert über neue Testerfordernisse ab Sonntag. Grund hierfür ist, dass die Corona-Ampel den dritten Tag in Folge auf "gelb" steht.

Im Bereich des öffentlichen Lebens treten nach Corona-Landesverordnung daher ab Sonntag  wieder Testerfordernisse (Schnelltest, der maximal 24 Stunden alt sein darf) für Innenbereiche und bestimmte Dienstleistungen und Aktivitäten in Kraft:

  • Innengastronomie
  • körpernahe Dienstleistungen einschließlich Friseure
  • Theater, Museen und andere Kultureinrichtungen
  • Indoor-Sport und –Freizeitaktivitäten (auch Schwimm- und Spaßbäder)
  • Veranstaltungen
  • Beherbergung bei Anreise sowie mindestens alle drei Tage (jedoch nicht häufiger als zweimal wöchentlich)

Zum Besuch von Diskotheken, Clubs sowie Tanzveranstaltungen besteht die Pflicht, einen Nucleinsäure-Test (z.B. PCR-Test) vorzulegen.


Wichtig: Die Testerfordernisse gelten nicht für vollständig geimpfte oder genese Personen, Kinder unter 6 Jahren sowie für regelmäßig getestete Schülerinnen und Schüler (der Schultest zählt nicht für den Besuch von  Clubs, Diskotheken, Tanzveranstaltungen sowie Krankenhäusern und Pflegeheimen).
Für die genannten Bereiche gilt also nun das so genannte "3G-Prinzip".

Quelle: Landkreis Nordwestmecklenburg

Auslagestellen

Wer nicht auf den Stadtanzeiger in gedruckter Form verzichten möchte, kann sich diesen unter anderem an folgenden Stellen kostenlos mitnehmen:

  • im Rathaus, Am Markt 1
  • im BürgerServiceCenter, Am Markt 11
  • in der Tourist-Info, Lübsche Straße 23 A
  • in der Stadtbibliothek, Ulmenstraße 15
  • im Bauamt, Kopenhagener Straße 1
  • beim EVB, Werftstraße 1
  • beim DSK, Hinter dem Chor 9