Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Neugierig-Tolerant-Weltoffen - Ein Wismar für ALLE

Kampagne gegen Rechts
© Pressestelle der Hansestadt Wismar 

Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Verbände und viele Initiativen in der Hansestadt Wismar treten mit ihrem Engagement für eine offene, demokratische und vielfältige Gesellschaft ein.

Sie zeigen Gesicht und legen ein Bekenntnis gegen jede Art von Gewalt, Extremismus und Ausländerfeindlichkeit ab. In vielen Veranstaltungen möchten die Veranstaltenden Sie informieren aber auch neugierig machen.
Seien Sie herzlich willkommen!

Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter https://www.facebook.com/NeugiergTolerantWeltoffen/

15. Wochen der seelischen Gesundheit 2019 © Sana HANsE-Klinikum Wismar
06.08.2019
Begleiten Sie mit uns das Team Nord eine kleine Strecke mit dem Fahrrad - für einen offenen Umgang mit Depressionen! Veranstaltung im Rahmen der 15. Wochen der seelishen Gesundheit 2019
30.08.2019 bis 05.09.2019
Verschiedene Veranstaltungsorte im Landkreis Nordwestmecklenburg und in der Hansestadt Wismar
02.09.2019 bis 15.09.2019
Gerichtslaube, Rathaus
Wanderausstellung mit Beispielen gelingender Integration im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2019 NeubürgerStammtisch am 2. September 2019, 18.00 Uhr in der Gerichtslaube
IKW 2019 Petra Steffan © Ökumensicher Vorbereitungsausschuss
06.09.2019, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ökumenischer Kirchenladen, Kapitänspromenade 29
Unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen" finden in diesem Jahr deutschlandweit die Interkulturellen Wochen statt. Sie sind herzlich eingeladen.
Styx Rosa_Luxenburg-Stiftung
10.09.2019, 19:00 Uhr
Filmbüro MV, Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53
Wolfgang Fischers Drama STYX mit Susanne Wollf erzählt auf eindringlichste Art von einer starken Frau, die allein auf hoher See einem kenternden Boot mit Flüchtenden begegnet - und nun die schwierigste Entscheidung ihres Lebens treffen muss.
20.09.2019, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ein poetisch-musikalischer Nachmittag mit der Sopranistin Emila Andreyko. Am Klavier begleitet Eugenia Keisermann.
21.09.2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Schloss Bothmer
Im Rahmen der Interkulturellen Wochen ein Konzert mit dem Enyp Guitar Duo im Schloss Bothmer.
23.09.2019, 19:00 Uhr
Filmbüro Wismar, Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53
Im Dokumentarfilm "Conco Calling" folgt Regisseur Stephan Hilpert drei Entwicklungshelfern in den Kongo. Statt das Land und die Hilfsprojekte zu beschreiben, erzählt er von den ganz privaten Problemen und Erlebnissen seiner Protagonisten.
ISBl.Herde © Reetz
26.09.2019 bis 27.09.2019
Marktplatz, Wismar
Ein europaweites Kunstprojekt für friedliches Miteinander, Toleranz und Wir-Gefühl
2019_IKW_mehrsprachig_Hochformat_1200x1400px
27.09.2019, 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Anlässlich des Tages möchten wir an die Bedeutung der Menschenrechte erinnern und singen gemeinsam aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
30.09.2019, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar
Im Fokus stehen mehrsprachige Kinderbücher zum Thema "Flucht und Willkommen heißen"
08.11.2019 bis 15.11.2019
08.11. - 28. AOK-Mega-Night 11.11. - ElternUni 12.11. - Fachtagung 13.11. - XXL-Aktivtag / Suchtprävention 15.11. - Cool-Down-Kick-Off
22.11.2019, 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Treff im Lindengarten
Im Rahmen der Antigewaltwoche 2019 liest Heike Rittel aus dem Buch "Lasst uns reden: Frauenprotokolle aus der Colonia Dignidad
11.02.2020, 18:00 Uhr
Treff im Lindengarten, Bauhofstraße 17
"1001 Wahrheit - Liebe in Zeiten der Revolution - als Deutsche in der wundersamen Kultur des Iran"

 

 

Kontakt

Büro für Chancengleichheit
der Hansestadt Wismar
Postfach 1245
23952 Wismar
Karte anzeigen
Frau Petra Steffan
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 251-9032
Fax: 03841 251-9037
E-Mail
Externes Medium: Infobroschüre: Stadt Wismar