Hilfsnavigation
Seiteninhalt
27.10.2018

Wünsche unterm "Baum der Jugend"

Wir haben Mitglieder des KiJuPas nach ihren Wünschen für die Zukunft gefragt.

Heute vor einem Jahr haben Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments der Hansestadt Wismar ihren "Baum der Jugend" gepflanzt - gemeinsam mit Wismars Bürgermeister Thomas Beyer und Bürgerschaftspräsident Tilo Gundlack. An den "Baum der Jugend" hatten die Gäste des Schwedenmahls 2017 ihre Wünsche für die Zukunft gehängt.

Ein Jahr nun schon steht die schwedische Mehlbeere am Kagenmarkt. Und wir haben Laura-Sophie, Pascal, Lisa und Paul vom KiJuPa gebeten, uns ihre Wünsche zu erzählen:

Baum der Jugend


© Pressestelle der Hansestadt Wismar
Quelle: Pressestelle der Hansestadt Wismar

Kontakt

Auslagestellen

Wer nicht auf den Stadtanzeiger in gedruckter Form verzichten möchte, kann sich diesen unter anderem an folgenden Stellen kostenlos mitnehmen:

  • im Rathaus, Am Markt 1
  • im BürgerServiceCenter, Am Markt 11
  • in der Tourist-Info, Lübsche Straße 23 A
  • in der Stadtbibliothek, Ulmenstraße 15
  • im Bauamt, Kopenhagener Straße 1
  • beim EVB, Werftstraße 1