Hilfsnavigation
Seiteninhalt
24.04.2021

Bundes-Notbremse: Der Landkreis NWM informiert über neue Regeln ab Montag

Der Landkreis Nordwestmecklenburg informiert unter anderem über eine Ausgangsbeschränkung von Montag 0.00 Uhr an.

"Am Freitagabend (23.4.2021) überschritt der Landkreis Nordwestmecklenburg den dritten Tag in Folge einen Inzidenzwert von 100. Damit greifen die Regelungen des am 23. April in Kraft getretenen "Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" – Umgangssprachlich auch "Bundesnotbremse" genannt.
[...]
Zusätzlich zu den ohnehin schon in Mecklenburg-Vorpommern gültigen Regelungen [...] gelten dadurch ab Montag in Nordwestmecklenburg u.a. folgende Regeln. Diese gelten erst am übernächsten Tag nach dem Tag als zurückgenommen, an welchem der Landkreis den Schwellenwert von einer Inzidenz von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschreitet."

Inzidenz in NWM > 100

Private Kontakte
1 Haushalt + 1 Person (dazugehörige Kinder bis 14 Jahre werden nicht mitgezählt)

Ausgangsbeschränkungen
von 22.00 bis 05.00 Uhr (körperliche Bewegung allein bis 24.00 Uhr möglich, Ausnahmen wegen beruflicher Gründe)

Kitas
Notbetreuung

Schulen

  • Klasse 1 bis 6 Notbetreuung
  • ab Klasse 7 Distanzunterricht
  • Abschlussklassen in Präsenz

Hochschulen
digitale Lehrveranstaltungen (Ausnahmen: medizinische Studiengänge, Labor, Forschung, Prüfung)

außerschulische Bildungsangebote
Prüfungsvorbereitungen in Präsenz mit Test

Sport
Individualsport im Freien allein, zu zwei oder mit eigenem Haushalt; kontaktloser Gruppensport im Freien für 5 Kinder bis 14 Jahre (Trainer u.ä. mit Test)

Kultur
geöffnet: Außenbereiche von Zoos/Tierparks mit Test, Bibliotheken für Rückgabe/ Ausleihe

körpernahe Dienstleistungen
Friseure und medizinische und ähnliche Dienstleistungen erlaubt mit FFP2-Maske (Friseure plus Test)

Einzelhandel (Grundversorgung)
geöffnet (Baumärkte nur für Terminshopping mit Test): 1 Kundin/Kunde pro 10 m² (bis 800 m²) bzw. pro 40 m² (über 800 m²)

übriger Einzelhandel
geschlossen für Publikumsverkehr (nur Abholung/Lieferung)

Gastronomie
geschlossen für Publikumsverkehr (Abholung bis 22.00 Uhr /Lieferdienst)

Beherbung
Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze etc. geschlossen für touristische Zwecke und Familienbesuche; im übrigen nur mit Test

Reisen nach MV
grundsätzlich nicht erlaubt (wenige Ausnahmen wie Besuch der Kernfamilie, berufliche Zwecke)

Arbeitsplätze
Pflicht zum Homeoffice, wo möglich. Verpflichtende Testangebote für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Präsenz ( 2 Mal pro Woche)


Quelle: Landkreis Nordwestmecklenburg

Auslagestellen

Wer nicht auf den Stadtanzeiger in gedruckter Form verzichten möchte, kann sich diesen unter anderem an folgenden Stellen kostenlos mitnehmen:

  • im Rathaus, Am Markt 1
  • im BürgerServiceCenter, Am Markt 11
  • in der Tourist-Info, Lübsche Straße 23 A
  • in der Stadtbibliothek, Ulmenstraße 15
  • im Bauamt, Kopenhagener Straße 1
  • beim EVB, Werftstraße 1
  • beim DSK, Hinter dem Chor 9