Hilfsnavigation
Welt-Erbe-Haus Tapetensaal © DOMUSimages - Alexander Rudolph
Seiteninhalt

Museumspädagogische Angebote

„Sonntags im Museum“
Von der klassischen öffentlichen Führung über die fröhliche Mitmachführung bis zum kunterbunten Kinderprogramm: Jeden 1., 2. und 3. Sonntag im Monat begrüßen wir Sie um 15:00 Uhr zu einem erlebnisreichen Angebot im Museum. Lernen Sie das neue Schabbell kennen oder erleben Sie einen kreativen Nachmittag mit ihren Kindern. Wir freuen uns auf schöne Sonntage mit Ihnen!

Öffentliche Führung »Häuser & Highligths«

Mitmachführung »Alle an Bord?«

Kinderzeit im Schabbell

„Jederzeit im Museum“
Sie können unsere Angebote buchen. Ob mit Kollegen, Vereinsfreunden oder ehemaligen Klassenkameraden – die Führungen für Erwachsene geben den großen Überblick oder beleuchten spezielle Themen. Als außerschulischer Lernort bietet das Museum verschiedene Möglichkeiten für Lehrer und Schulklassen Lernstoff zu vertiefen oder Methoden zu üben. Auch die jüngsten Besucher aus dem Kindergarten sind herzlich willkommen das neue Museum kennenzulernen.

Angebote für Erwachsene

  • Termin:
    nach Vereinbarung
  • Dauer:
    1 Stunde
  • Teilnehmer:
    max. 25 Personen
  • Kosten:
    60,00 Euro + 8,00 Euro Eintritt pro Person (ermäßigt 5,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei)
  • Buchung:
    Ihren Wunschtermin richten Sie bitte an museum@wismar.de oder Telefon: 03841 2243110


Überblicksführung | Häuser & Highligths

Die Führung durch das wiedereröffnete Schabbell zeigt Ihnen von allem etwas. Ausgewählte Objekte repräsentieren historische Fixpunkte in der Entwicklung der Hansestadt. Originale Befunde geben Einblick in das Haus und seine Geschichte. An besonderen Stationen wird das Museum gläsern und Sie erfahren von der Museumsarbeit hinter den Kulissen.

Themenführung | Der Stadt zur Zierde und Ehre - Die Häuser des Heinrich Schabbell

Begeben Sie sich mitten hinein in die Architektur der Renaissance, erfahren Sie von eigenwilligen Baumaterialien und weiteren Raffinessen des Weinherren, Brauers, Ratsherren und Bürgermeisters Heinrich Schabbell. Sie begegnen den bauhistorischen Befunden im Gebäudekomplex Schweinsbrücke 6/8 und erleben seine Veränderungen seit der Erbauung 1569 - 1571.

Themenführung | Aus Wismar in die Welt – Auswanderung im 19. Jahrhundert

Die Auswanderungsbewegung in Deutschland im 19. Jahrhundert erfasst auch Wismar. Sie ist hier eng mit der Schifffahrt verbunden. Wohin verschlägt es die Wismarer Auswanderer? Einzelne Schicksale und eine exotische Sammlung sind uns überliefert und werden in der Führung beleuchtet.

Themenführung | Geselligkeit bei Schabbells – Vom Essen, Trinken, Brauen und Verdauen

Was geschah in den Wohnräumen und Kellergewölben der Schabbells? Was wurde in Wismar aufgetafelt und worin? Woher kamen die Nahrungsmittel oder Zutaten? Und wohin, wenn’s mal drückt? Die Führung spannt den Bogen von verwaisten Regalen im Keller über mächtige Dielen bis zum stillen Örtchen im Festsaal des Hauses.

Seniorenführung | Zeit zum Verweilen

Die klassische Führung zur Geschichte des Hauses und zu ausgewählten Sammlungsstücken – aber ganz in Ruhe. Hier können Sie während des Rundgangs immer wieder Platz nehmen. Der Aufzug bringt Sie in alle Etagen. Der Rundgang ist barrierefrei.

Angebote für Schulklassen

  • Termin:
    nach Vereinbarung
  • Dauer:
    60 Minuten oder nach Vereinbarung
  • Teilnehmer:
    1 Klasse
  • Kosten:
    kostenfrei für Schüler und begleitende Lehrer und Erzieher
  • Buchung:
    Ihren Wunschtermin richten Sie bitte an museum@wismar.de oder Telefon: 03841 2243110.

Vereinfachen oder vertiefen: Wir passen die Führung an die Bedürfnisse der Schüler an.
Besondere Schwerpunkte können abgestimmt werden. Sprechen Sie uns an!

Mitmachführung „Alle an Bord“

Das wiedereröffnete Museum kennenlernen und dabei die wichtigsten Etappen der Stadtgeschichte anhand ausgewählter Originalobjekte erleben. Überall ist Mitdenken und Mitmachen erlaubt!


Themenführung „Der Stadt zur Zierde und Ehre - Die Häuser des Heinrich Schabbell“

Brauer, Ratsherr, Bürgermeister - Wer war Heinrich Schabbell? Wie lebten und bauten die Stadtbürger zur Zeit der Renaissance? Ein neues Museum in alten Mauern, warum, wozu und für wen?


Themenführung „Aus Wismar in die Welt – Auswanderung im 19. Jahrhundert“

Die Auswanderungsbewegung in Deutschland im 19. Jahrhundert erfasst auch Wismar. Sie ist hier eng mit der Schifffahrt verbunden. Wohin verschlägt es die Wismarer Auswanderer? Einzelne Schicksale und eine exotische Sammlung sind uns überliefert und werden in der Führung beleuchtet.


Themenführung „Geselligkeit bei Schabbells – Vom Essen, Trinken, Brauen und Verdauen

Was geschah in den Wohnräumen und Kellergewölben der Schabbells? Was wurde in Wismar aufgetafelt und worin? Woher kamen die Nahrungsmittel oder Zutaten? Und wohin, wenn’s mal drückt? Die Führung spannt den Bogen von verwaisten Regalen im Keller über mächtige Dielen bis zum stillen Örtchen im Festsaal des Hauses.


Angebot für Kindergärten

Termin: nach Vereinbarung
Dauer: 60-90 Minuten
Teilnehmer: bis max. 12 Kinder oder nach Vereinbarung
Alter: 5-7 Jahre
Kosten: kostenfrei
Buchung: Ihren Wunschtermin richten Sie bitte an museum@wismar.de
oder Tel.: 03841 2243110


Ich zeig‘ dir was: Ein König bekommt Besuch

Willkommen in unserem Museum! Was gibt es hier zu sehen? Wir schauen uns den großen Bilderteppich an. Er ist voller Geschichten rund um einen König. Der König bekommt Besuch von einer Königin. Sie bringt Geschenke mit. Was es wohl für Dinge sind? Wir untersuchen verschiedene Gegenstände. Anschließend malen wir gemeinsam ein Bild aus vielen Teilen.

Liebe Erzieherinnen und Erzieher, hier ist Krümeln erlaubt. Bringen Sie die Brotdosen mit. Im Museumshof oder im Gewölbekeller können alle Kinder sitzen und vespern.

Angebot für Kindergärten

  • Termin:
    nach Vereinbarung
  • Dauer:
    60  - 90 Minuten
  • Teilnehmer:
    bis max. 12 Kinder oder nach Vereinbarung
  • Kosten:
    kostenfrei
  • Buchung:
    Ihren Wunschtermin richten Sie bitte an museum@wismar.de oder Telefon: 03841 2243110.

Ich zeig‘ dir was: Ein König bekommt Besuch

Willkommen in unserem Museum! Was gibt es hier zu sehen? Wir schauen uns den großen Bilderteppich an. Er ist voller Geschichten rund um einen König. Der König bekommt Besuch von einer Königin. Sie bringt Geschenke mit. Was es wohl für Dinge sind? Wir untersuchen verschiedene Gegenstände. Anschließend malen wir gemeinsam ein Bild aus vielen Teilen.

Liebe Erzieherinnen und Erzieher, hier ist Krümeln erlaubt. Bringen Sie die Brotdosen mit. Im Museumshof oder im Gewölbekeller können alle Kinder sitzen und vespern.

Kontakt

Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar SCHABBELL
Schweinsbrücke 6/8
23966 Wismar
Karte anzeigen
Telefon: 03841 2522870
Fax: 03841 2243120
E-Mail oder Kontaktformular
www.wismar.de/schabbell

Öffnungszeiten

November - März:
Dienstag - Sonntag
10.00 - 16.00 Uhr
montags geschlossen

April - Juni, September - Oktober:
Dienstag - Sonntag
10.00 - 18.00 Uhr
montags geschlossen

ab 09.07. bis 31.08.2018
täglich 10.00 - 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Regulär:
8,00 Euro
Ermäßigt:
5,00 Euro

Kinder bis 14 Jahre
in Begleitung von Erwachsenen
frei

Kunstausstellung
regulär 3,00 Euro
ermäßigt 2,00 Euro
Museumspädagogische Programme 1,00 Euro

Öffentliche Führungen
(5-25 Personen)
pro Person inklusive Eintritt
11,50 Euro
8,50 Euro ermäßigt

Gebuchte Führungen
(bis 25 Personen)
60,00 EUR zuzüglich Eintritt pro Person